Menü schließen




Märkte

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Stefan Feulner vom 10.06.2024 | 05:10

Infineon, MGI – Media and Games Invest, Palantir – Diese 3 Aktien stehen vor dem Ausbruch

  • KI
  • Halbleiter
  • Märkte

Die vergangene Woche hatte es in sich. Zum einen läutete die Europäische Zentralbank die Zinswende ein und senkte den Leitzins wie erwartet um 25 Basispunkte auf 4,25 %. Zum anderen lebte der Hype um Meme-Aktien, im Speziellen GameStop, durch das Comeback des Finfluencers Keith Gill alias Roaring Kitty wieder auf. Nach einem Livestream auf Youtube könnte die Aktie erneut zum Höhenflug ansetzen und dürfte auch in den nächsten Handelstagen weiter für Gesprächsstoff sorgen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 14.05.2024 | 05:10

Bayer, Defence Therapeutics, Novavax – Einschneidende Ereignisse

  • Biotech
  • Märkte

Der Biotechnologiesektor ist weiterhin in Bewegung und glänzt aktuell durch eine hohe Schwankungsbreite. So vermeldete BioNTech, einstiger Star während der Pandemie, einen Nettoverlust von 315 Mio. EUR im ersten Quartal. Nun will sich das Mainzer Biotech aufgrund des Nachfrageeinbruchs bei Corona-Impfstoffen vermehrt auf die Entwicklung seiner Krebsmedikamente konzentrieren. Bereits seit Jahren tummeln sich in diesem Milliardenmarkt jedoch innovative, unentdeckte Unternehmen, die mit ihren Technologien die neuen Highflyer am Biotechhimmel werden könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 20.03.2024 | 05:10

Wachstum pur - Super Micro Computer, Royal Helium, Rheinmetall

  • Märkte
  • Zinsen
  • Rohstoffe

Nach einer wochenlangen Rekordjagd legen Aktien, Edelmetalle sowie Kryptowährungen im Vorfeld der heutigen Entscheidung der US-Notenbank FED zumindest kurzfristig eine Verschnaufpause ein. Die aktuelle Leitzinsentscheidung und vor allem die quartalsweise erscheinenden Projektionen der Fed zu Wirtschaftsentwicklung, Zinsen und Inflation dürften im Anschluss das Geschehen weiter prägen. Sollten positive Signale im Hinblick auf früher als geplante Zinssenkungen verkündet werden, dürfte die Pause nur von kurzer Dauer gewesen sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 19.03.2024 | 05:10

Nvidia, Manuka Resources, Aurora Cannabis – Starkes Momentum und Rebound-Chancen

  • Rebound
  • Märkte
  • Cannabis
  • Rohstoffe
  • Halbleiter

Die Börsen haussieren weiter. Der Dax konnte sich zumindest kurzfristig über die psychologisch wichtige Marke von 18.000 Punkten schrauben, andere Assetklassen wie Gold und Bitcoin erzielten ebenso neue Höchststände. Andere Branchen wie Wasserstoff und Cannabis setzten in den vergangenen Wochen dagegen ihren Sinkflug weiter fort. Gerade bei Letzterer setzte durch die Aussagen der US-Regierung ein Aufwärtsimpuls ein, der eine Trendwende einläuten könnte.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 14.02.2024 | 05:10

TUI, Royal Helium, thyssenkrupp nucera – Signifikante Steigerungen schaffen Luft nach oben

  • Märkte
  • Zahlen
  • Rebound

Die Berichtssaison für das Gesamtjahr 2023 hat bereits ihren Zenit überschritten und geht in dieser Woche in die letzte Phase. Dabei konnten viele Unternehmen dem schwächelnden konjunkturellen Umfeld trotzen und warteten sowohl bei der Veröffentlichung der Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr als auch bei den Prognosen für 2024 mit positiven Überraschungen auf. Vor allem die in den vergangenen Monaten schwächelnden Tourismusaktien könnten dadurch einen Rebound erleben. Erhebliches Potenzial sehen Analysten nach der Korrektur auch bei Unternehmen aus dem Sektor der erneuerbaren Energien.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 30.01.2024 | 05:10

Bayer, Defence Therapeutics, Morphosys – Biotechsektor weiter im Aufwind

  • Biotechnologie
  • M&A
  • Märkte

Aktuell befindet sich der Markt in einer außergewöhnlichen Phase im Biotechnologiesektor. Nach dem bisherigen Rekordjahr 2023 nimmt die Schlagzahl in Sachen M&A-Transaktionen auch im laufenden Jahr weiter zu. Der Grund ist dabei eindeutig. Durch das Auslaufen vieler Patente umsatzstarker Medikamente stehen viele Pharmariesen unter Druck. Auf der anderen Seite notieren kleinere, innovative Unternehmen nach den Korrekturen der vergangenen Jahre auf attraktiven Bewertungsniveaus. Bei den bisherigen Transaktionen zahlten deshalb die Übernehmenden deutlich mehr als den aktuellen Börsenwert.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 22.01.2024 | 05:10

PayPal, Klimat X Developments, Infineon – Innovationen mit Vervielfachungspotenzial

  • Märkte
  • Zahlen
  • Emissionszertifikate

Wer gedacht hätte, dass das Börsenjahr 2024 etwas ruhiger verlaufen würde, dürfte bereits nach den ersten drei Wochen seine Meinung rasch geändert haben. Neben hohen Schwankungsbreiten auch in den größten Indizes steht jetzt der Höhepunkt der Zahlenbekanntgabe für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 an. Dabei sind weitere Kursausschläge sowohl Richtung Norden als auch Süden vorprogrammiert. Bei einem, im vergangenen Jahr enttäuschenden Unternehmen, könnte in dieser Woche ein Kursfeuerwerk anstehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 16.01.2024 | 05:10

Nel ASA, Altech Advanced Materials, Nordex – Jetzt sprechen die Analysten

  • Märkte
  • Zahlensaison
  • Analysten

Es geht wieder los, die mit Spannung erwartete Berichtssaison wurde in der vergangenen Woche eingeläutet. Nachdem Anfangs die Großbanken ihr Zahlenwerk offenlegten, dürften bis Mitte Februar sowohl positive als auch negative Überraschungen die Märkte beherrschen. Bereits im Vorfeld äußerten sich mehrere Analystenhäuser zu ihren Prognosen und passten ihre Kursziele an. Besonders spannend dürfte das Abschneiden der Unternehmen aus den erneuerbaren Energien werden. Hier ist eine hohe Volatilität garantiert.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 08.01.2024 | 05:10

Infineon, Globex Mining, Volkswagen VZ – Hervorragende Rahmenbedingungen

  • Märkte
  • Halbleiter
  • Rohstoffe

Der Jahresauftakt verlief holprig. DAX, Dow Jones und Co. starteten die erste Börsenwoche des Jahres mit Verlusten. Durch die Tatsache, dass noch mehrere Händler im verdienten Weihnachtsurlaub verweilten und das Volumen dünn war, kam es zu hohen Schwankungsbreiten in beide Richtungen. Dabei litten vor allem Chipaktien aufgrund einer Umsatzwarnung aus den USA. Dagegen profitierten Gold- und Rohstoffaktien aufgrund ihrer stabilen Basiswerte. Dieser positive Trend könnte sich nach den Korrekturen des vergangenen Jahres weiter fortsetzen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 12.12.2023 | 05:10

Hensoldt, Defense Metals, RWE – Wichtige Meilensteine

  • Märkte
  • Energie
  • Rohstoffe
  • Rüstung

Nachdem die Weltbörsen in den letzten Wochen zu einer Jahresendrally ansetzten, stehen die Chancen auf weitere Kursgewinne gut. Auch im letzten Monat eines ereignisreichen Börsenjahres herrscht noch reger Betrieb. Die Weichen im Hinblick auf die strategischen Ziele für ein erfolgreiches Gesamtjahr 2024 werden gestellt. Zudem müssen selbst Mitte Dezember größere Kapitalmaßnahmen unter Dach und Fach gebracht werden, bevor die Bücher geschlossen werden.

Zum Kommentar