Menü schließen




BARRICK GOLD CORP.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von André Will-Laudien vom 01.03.2022 | 04:44

Gazprom, BP, Barrick Gold, Ximen Mining – Putins Ukraine-Konflikt beflügelt Gold und Silber!

  • Gold
  • Silber
  • Rohstoffe
  • Öl & Gas

Am Wochenende war die Zeile „Mobilisierung der Atomwaffen“ in den Medien zu hören. In den Ohren der Anleger klang das laute Säbelrasseln wie der Startschuss für eine Gold- und Silber-Rallye. Die Ereignisse überschlugen sich dann in der Abfolge: Russische Konten wurden gesperrt, das SWIFT-System abgenabelt und nun gibt es wahrscheinlich Zahlungsschwierigkeiten bei der Sberbank. Der Sponsor-Vertrag mit Gazprom wurde von Schalke 04 fristlos gekündigt und hierzulande fragt man sich, welche mittelfristige Auswirkungen die Russlandkrise auf die Gesellschaft, das Verhältnis zu Russland im Allgemeinen und die Wirtschaft haben wird. In diesem Zusammenhang beobachten wir ein paar interessante Aktientitel.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 16.02.2022 | 04:44

Der technische Ausbruch: Barrick Gold, Tembo Gold, Delivery Hero – Riesige Gold-Rallye voraus!

  • Gold
  • Edelmetalle
  • Digitalisierung

Es ist viel los an den politischen Fronten. Die Ukraine wird durch Drohgebärden in Angst versetzt, der Westen macht an Polens Grenze mobil. Die Börsen gehen bei solchen Manövern meist auf Tauchstation, bei Gold und Silber produziert dies oftmals ein Kaufsignal. Begleitend gab es vor wenigen tagen eine Inflationszahl von Plus 7,5% aus den USA. Das signalisiert eine weiter anziehende Teuerung, die selbst von der FED so nicht erwartet wurde. Wir blicken auf potenzielle Gewinner aus dieser Großwetterlage.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 03.02.2022 | 06:20

Barrick Gold, Standard Lithium, Alerio Gold: Rohstoffaktien nach dem Crash

  • Rohstoffe
  • Gold
  • Lithium

Lithium- und Gold-Aktien haben auf den ersten Blick wenig gemeinsam. Der Lithium-Sektor hat in den vergangenen Wochen eine heftige Korrektur vollzogen. Albemarle hat beispielsweise rund 30% an Wert verloren. Beim Anlegerliebling des Jahres 2021 -Standard Lithium - waren es sogar fast 50%. Was bei Lithium nur wenige Wochen gedauert hat, hat sich bei Gold-Aktien über Monate hingezogen. Auch hier notieren Branchenschwergewichte wie Barrick Gold und junge Produzenten wie Alerio Gold deutlich unter ihren Höchstkursen. Damit kommen wir zur Gemeinsamkeit. Sowohl Lithium- als auch Gold-Aktien scheinen reif für eine Erholung zu sein. Der Lithium-Preis notiert nahe dem Allzeit-Hoch und Gold notiert wieder über 1.800 USD. Außerdem hat Barrick Top-Zahlen veröffentlicht. Auch bei Alerio Gold und Standard Lithium lohnt sich ein genauerer Blick.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 03.02.2022 | 05:08

Barrick, Desert Gold, K+S – Das große Bild stimmt!

  • Gold
  • Edelmetalle
  • Rohstoffe
  • Agrar
  • Inflation
  • Investments

Schadet Inflation den Aktienmärkten? Die Antwort lautet: es kommt darauf an. Es kommt darauf an, wie hoch sie ist und wie lange sie dauert. Ebenso sind Branchen und Verbraucher ganz unterschiedlich betroffen. Auch das Zinsniveau spielt eine wichtige Rolle. Was sich in der Vergangenheit gezeigt hat - Gold entwickelte sich in Phasen hoher Inflation gut. Auch Agrarrohstoffen wird eine blendende Zukunft vorhergesagt.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 27.01.2022 | 05:10

RWE, Tembo Gold, Barrick Gold – Die Weichen sind gestellt

  • Gold
  • Märkte

Die Marktkorrektur bietet bei viele Aktien die Chance, sich auf günstigerem Niveau langfristig Qualität ins Depot legen zu können. Auch wenn das Tief wahrscheinlich noch nicht erreicht wurde, bieten sich aktuell langfristig antizyklische Einstiegschancen. Der Goldpreis ging nach neuen Höchstständen im August 2020, als Preise von über 2.060 USD je Unze gezahlt wurden, in eine Korrektur über. Obwohl das charttechnische Bild für den Goldpreis noch nicht vollends überzeugt, sollten die aktuellen Preise zumindest für den Aufbau erster Positionen genutzt werden. Fundamental sind die Aussichten für das gelbe Edelmetall bereits jetzt besser denn je.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 14.01.2022 | 05:08

Barrick Gold, Alerio Gold, First Majestic – Experten sind sich einig: 2022 wird das Jahr der Minen-Aktien

  • Gold
  • Silber
  • Edelmetalle
  • Inflation
  • Investments

2021 war ein durchweg seltsames Jahr. Corona überraschte mit immer neuen Varianten, Olaf Scholz wurde Bundeskanzler und die Preise für Gold und Silber entwickelten sich, trotz einer immer schneller steigenden Inflation, zum Ende hin rückläufig. Auch wenn in der Vergangenheit viele Anleger auf Kryptowährungen als Inflationsschutz gesetzt haben, könnten die jüngsten Kurskapriolen der wichtigsten Kryptowährung Bitcoin Anleger vielleicht zum Umdenken bewegen.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 04.01.2022 | 05:08

Barrick Gold, Barsele Minerals, Yamana Gold – Vor dem Rebound!

  • Gold
  • Edelmetalle
  • Investments
  • Inflation

Eigentlich sprachen die Rahmenbedingungen im letzten Jahr für einen steigenden Goldpreis. Eigentlich. Denn zwischen Theorie und Praxis klafft oft eine Lücke, statt höherer Kurse ging der Edelmetallpreis um rund 5% zurück. Die meisten Edelmetallaktien büßten mehr ein. Experten bescheinigen Gold dennoch 2022 Aufwärtspotenzial. Eine stark steigende Inflation und negative reale Renditen könnten mit Störungen der geo-politischen Lage oder einer Konjunkturabschwächung Edelmetalle schnell wieder en vogue werden lassen. Mit welchen Aktien können sich Anleger vor diesem Hintergrund erfolgreich positionieren?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 28.12.2021 | 06:06

Barrick Gold, Rock Tech Lithium, Alerio Gold: 2022 Edelmetalle statt Lithium?

  • Rohstoffe
  • Edelemtalle
  • Gold

Lithium war einer der Highflyer unter den Rohstoffen im Jahr 2021. Wird es im Jahr 2022 ein Comeback bei den Edelmetallen und insbesondere bei den Minen-Aktien geben? Dies fragen sich viele Anleger zum Ende eines Horrorjahres für Gold und Silber. Von der deutlich steigenden Inflation konnte die Branche im laufenden Jahr nicht profitieren. Während der Goldpreis in 2021 „nur“ rund 6% verloren hat, waren die Einschläge bei den Minen-Aktien heftiger. Der GDX hat rund 20% verloren und der GDXJ sogar fast 30%. Dabei läßt sich bei einem aktuellen Goldpreis von rund 1.800 USD gutes Geld verdienen und die Exploration neuer Projekte macht ebenfalls Sinn. Aktien wie Cash-Maschine Barrick und Newcomer Alerio sind einen Blick wert. Aber auch Lithium wird gefragt bleiben. Davon könnte Tesla Nachbar Rock Tech profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 17.12.2021 | 05:10

Steinhoff, MAS Gold, Barrick Gold – Wie geht es weiter?

  • Inflation
  • Gold

Die Währungshüter in den USA, England und der Eurozone haben getagt. Während die Bank of England sogar mit einer Zinserhöhung von 0,25% überraschen konnte, gab die Federal Reserve einen schnelleren Rückzug aus dem Anleihekaufprogramm bekannt und stellte für das nächste Jahr bis zu drei Zinserhöhungen in Aussicht. Der EZB sind im Kampf gegen die steigende Inflation die Hände gebunden. Zwar läuft das Pandemie-Notkaufprogramm PEPP im März des nächsten Jahres aus, ansonsten bleibt die Geldpolitik, wohl gezwungenermaßen, weiter ultralocker.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 13.12.2021 | 06:05

Barrick Gold, Tembo Gold, Morphosys – mit welcher Fusion startet 2022?

  • Barrick Gold
  • Tembo Gold
  • Morphosys
  • Gold
  • Pharma
  • Übernahme

13 Jahre lang hielt der Rekord beim Volumen der Unternehmensübernahmen. 2021 wurde er laut Angaben von M&A-Experten schon im Oktober gebrochen. Noch nie gab es ein so hohes Volumen bei Fusionen wie in diesem Jahr. Insgesamt 5,3 Billionen USD wurden für Übernahmen ausgegeben. Oft lagen die Angebote weit über dem aktuellen Marktpreis, wie beispielsweise bei der Übernahme von Zooplus, bei der US-Investoren 2,8 Mrd. EUR auf den Tisch legten und etwa 40% Aufschlag auf den Börsenkurs zahlten. Die Deutsche Bank rechnet nicht damit, dass sich die Akquisitionen im kommenden Jahr verringern. Wir nehmen heute den Deal von Barrick- und Tembo Gold unter die Lupe und sehen uns mit Morphosys einen weiteren Übernahmekandidaten genauer an.

Zum Kommentar