Menü schließen




Covid-19

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Fabian Lorenz vom 23.06.2022 | 05:55

Übernahmefantasie: +50% bei Valneva-Aktie - und was machen BioNTech und Defence Therapeutics?

  • Biotech
  • Biotechnologie
  • Krebs
  • Covid-19

Die Spannung im Biotech-Sektor steigt, denn das Übernahmekarussel dreht sich schneller und hat jetzt Valneva erfasst. Der Einstieg von Pfizer läßt die Aktie innerhalb von drei Handelstagen um 50% explodieren. Zuvor hatte Pfizer bereits angekündigt, den Migräne-Spezialisten Biohaven für 11,6 Mrd. USD zu übernehmen. Auch andere Pharmariesen sind aktiv: Halozyme will Antares Pharma, einen Spezialisten für Urologie und Endokrinologie, für 960 Mio. USD schlucken. GlaxoSmithKline lässt sich die Übernahme von Sierra Oncology sogar rund 1,9 Mrd. USD kosten. Ähnlich wie Valneva steht auch Defence Therapeutics vor dem Start wichtiger Studien und könnte damit einen großen Partner anlocken. Eine Übernahme von BioNTech ist zwar unwahrscheinlich. Aber auch das deutsche Biotech-Vorzeigeunternehmen sollte von dem besseren Sentiment in der Branche profitieren. Die kommende Woche sollte für Aktionäre operativ spannend werden.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 10.06.2022 | 06:00

BioNTech, NervGen Pharma, Valneva – welche Aktie schafft den Durchbruch bei unheilbaren Krankheiten?

  • BioNTech
  • NervGen Pharma
  • Valneva
  • Covid-19
  • Krebs
  • Multiple Sklerose
  • Rückenmarksverletzung
  • Nervenschäden
  • Alzheimer
  • Chikungunya
  • Borreliose
  • Impfstoff

Die Zahl der Krebspatienten steigt jährlich und nur, wenn die Krankheit frühzeitig erkannt wird, ist vielleicht noch eine Heilung möglich. Bei anderen Krankheiten wie Multiple Sklerose oder Alzheimer gibt es gar keine Chance auf Heilung. Der Verfall schreitet langsam und unaufhaltbar voran. Covid-19 hat uns auch gezeigt, wie verletzlich die Menschheit durch ein Virus ist. Doch viele Biotech-Unternehmen haben den Kampf gegen diese Krankheiten aufgenommen. Jedes Medikament, was das Fortschreiten dieser Krankheiten aufhalten kann, würde den Betroffenen helfen. Nachdem zuletzt viele Biotech-Aktien deutlich korrigiert haben, lohnt sich ein Blick auf drei Unternehmen und ihr vorhandenes Potential gegen unheilbare Krankheiten.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 07.06.2022 | 05:08

XPhyto, BioNTech, Morphosys – Die nächste Kurs-Welle kommt!

  • Biotech
  • Covid-19
  • Healthcare
  • Krebs

Corona war in den letzten Jahren das vordringlichste Thema, welches die Welt aber auch die Börsen bewegte. Health Care ist und bleibt ein Megatrend. Es liegt in der Natur der Sache, dass sich die Schwerpunkte im Laufe der Zeit ändern. Innovative Ansätze oder Dareichungsformen bleiben dagegen Dauerbrenner. Auch in der Forschung gegen Krebs gibt es viele Fortschritte. Diese Unternehmen werden in der Zukunft gehörig mitmischen.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 26.05.2022 | 06:00

BioNTech, Meta Materials, Plug Power – Zukunftsaktien für die Gewinne von morgen

  • BioNTech
  • Covid-19
  • Corona
  • Krebs
  • Meta Materials
  • Metamaterialien
  • Patent
  • Plug Power
  • Wasserstoff
  • grüner Wasserstoff
  • Elektrolyseur

Aktien, die auf zukünftige Trends setzen, bergen sowohl Risiken als auch Chancen. Gelingt der Durchbruch in einem neuen Bereich, winken hohe Renditen. Die Geschäftsbereiche können dabei sehr unterschiedlich sein, haben aber eine Gemeinsamkeit: sie revolutionieren das Leben der Menschen in der Zukunft. Beispiele aus der Vergangenheit sind Computer oder Handys, die die Gesellschaft letztendlich durchdrungen haben. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an, die die Zukunft maßgeblich mit beeinflussen können.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 04.04.2022 | 04:44

Bayer, Cardiol Therapeutics, Formycon, NanoRepro: Top Biotech Aktien – hier wird geliefert!

  • Biotechnologie
  • Pharma
  • Covid-19
  • Biosimilar

Die Corona-Pandemie gerät durch diverse öffentliche Lockerungs-Maßnahmen immer mehr in den Hintergrund. Sie war für die Börse lange ein heißer Ritt vor allem für die Impfstoff-Produzenten, doch nun verlagert sich der Blick der Anleger auf andere Titel im Biotech-Segment. Immerhin gibt es noch viele Krankheiten, die die Menschheit vor ungeklärte Rätsel stellen, das Feld der humanmedizinischen Forschung scheint unendlich. Wir richten den Blick auf interessante Aktien aus der Branche, die im Zuge des Ukraine-Abschwungs stark korrigierten, aber nun wieder gen Norden tendieren. Noch sind die Trends am Anfang.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 29.03.2022 | 09:40

Valneva, Triumph Gold, BioNTech - Goldgräberstimmung in der Pipeline

  • gold
  • Goldmine
  • Covid-19
  • Pharma

Während in Spanien die Corona-Maßnahmen gelockert werden und die Regierung symptomfrei positiv Getestete aus der Quarantäne lässt, zieht Deutschland erneut an und verlängert die Maßnahmen. Das könnte eine Goldgräberstimmung bei BioNTech Anlegern hervorrufen, werden doch Mittwoch Zahlen der Mainzer Biotech-Firma bekannt gegeben. Auch Valneva blickt auf die erste Lieferung seines flüssigen Goldes in Form des Covid-19 Totimpfstoffes zuversichtlich nach vorn. Für Investoren mit mehr Erdverbundenheit empfiehlt sich ein Blick auf die wahren Edelmetalle und Goldvorkommen in diesen Tagen. So bietet die kanadische Triumph Gold Corporation durch ein Investment neben Gold auch Kupfer- und Diamantenvorräte. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entdeckung und Erschließung von Gold und weiteren wertvollen Rohstoff-Vorkommen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 21.03.2022 | 04:44

Achtung! Morphosys, Valneva, CureVac, MAS Gold: Diese Aktien riechen nach Turnaround!

  • Biotechnologie
  • Gold
  • Covid-19

Der Biotech-Sektor und dort insbesondere die Impfstoffhersteller gerieten zuletzt etwas aus der Mode, denn die umfangsreichsten Corona-Maßnahmen dürften wir in Deutschland gesehen haben. Ebenso lässt sich die allgemeine Impfbereitschaft wohl nicht mehr steigern und die Impfpflicht wurde sang und klanglos unter den Tisch fallen gelassen, nachdem Juristen sich schon massiv zur Klagewelle formiert hatten. Nachdem nun aber die Omikron-Infektionszahlen in ungeahnte Höhen explodieren, darf man nach einem Sommer mit Verschnaufpause auch wieder mit einem heißen Herbst rechnen. „Corona ist gekommen, um zu bleiben!“, sagte Karl Lauterbach als er noch nicht Gesundheitsminister war. Wir blicken auf einige Aktien, die jüngst wieder stark anspringen.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 14.03.2022 | 05:08

BioNTech, Defence Therapeutics, Morphosys – Aktien mit Blockbuster-Potenzial!

  • Biotech
  • Covid-19

Ein Blockbuster-Präparat zu entwickeln ist das größte, was man in der Pharmabranche erreichen kann. Als Blockbuster bezeichnet man Medikamente, die im Jahr mehr als 1 Mrd. USD an Erlösen erzielen können. Der Impfstoff Comirnaty, das entwickelte Vakzin von BioNTech und Pfizer, dürfte laut Experten Umsätze von weit über 30 Mrd. USD eingefahren und damit die Blockbuster-Schallmauer deutlich durchbrochen haben. Auch außerhalb der Impfstoff-Forschung gibt es zahlreiche Unternehmen mit langfristig hohem Potenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 03.03.2022 | 05:22

Cardiol, BioNTech, Novartis - Inventur bei drei High-Flyern

  • Pharma
  • CBD
  • Cardiol Therapeutics
  • Covid-19

Gute Nachrichten ereilen uns diesmal von Cardiol Therapeutics. Sowohl die US amerikanische FDA als auch Zulassungsbehörden in Brasilien und Mexiko geben grünes Licht zur Inklusion von bereits gegen Covid19-geimpften Patienten in der LANCER-Studie. Die Öffnung hinsichtlich dieser Patientengruppe erhöht die Wahrscheinlichkeit eines zügigen Abschlusses der Studie. Die Pandemie kann erst vorbei sein, wenn global zusammen gegen das Virus gekämpft wird. So wird BioNTech in Ruanda ein Werk bauen. Und Novartis als erfahrener Big Pharma Riese verdeutlicht durch die Quartalszahlen, wie wertvoll die Pharmabranche insgesamt als Investment sein kann.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 02.03.2022 | 05:55

BioNTech, XPhyto Therapeutics, Valneva – wo sind die Corona-Gewinner?

  • BioNTech
  • XPhyto Therapeutics
  • Valneva
  • Corona
  • Covid-19
  • Impfstoff
  • PCR-Test
  • Psychopharmaka
  • Meskalin

Auch wenn die seit zwei Jahren vorherrschende Corona-Berichterstattung zuletzt durch den Ukraine-Konflikt abgelöst wurde, so ist die Pandemie noch nicht vorbei. RKI Chef Wieler vermeldete jüngst vermehrt Ausbrüche in Altenheimen und steigende Inzidenzen bei älteren Menschen. Auch Gesundheitsminister Lauterbach sieht die Welle noch nicht gebrochen und berichtet von den höchsten Todeszahlen seit Monaten. Da die Rechtsgrundlage für die Corona Maßnahmen am 19. März entfällt, wurde ein neues Gesetz auf den Weg gebracht, um auch darüber hinaus Maßnahmen erlassen zu können. Welche Unternehmen könnten davon profitieren?

Zum Kommentar