Menü

BIONTECH SE SPON. ADRS 1

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Carsten Mainitz vom 12.10.2021 | 05:08

Defence Therapeutics, BioNTech, Valneva – Wann geht es wieder aufwärts?

  • Biotech
  • Corona
  • Innovationen

Mit einem neuen erfolgreichen Wirkstoff können Biotechnologie-Unternehmen quasi über Nacht einen deutlichen, manchmal sogar exponentiellen Wertzuwachs erfahren. BioNTech ist dafür ein Paradebeispiel. Aber nicht jede Forschungsanstrengung führt zum Erfolg, davon können Curevac-Aktionäre ein Lied singen. Die kanadische Defence Therapeutics und Valneva besitzen eine innovative Forschungspipeline. Wo sollten Anleger jetzt einen Einstieg erwägen?

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 06.10.2021 | 06:05

Valneva, Cardiol Therapeutics, BioNTech – Neue Impfstoffe gegen Corona benötigt

  • Impfstoff
  • Herzmuskelentzündung
  • Totimpfstoff
  • Corona
  • Covid-19
  • Valneva
  • Cardiol Therapeutics
  • BioNTech

Die neue Studie von Johnson & Johnson belegt, dass die Auffrischungsimpfung den Schutz gegen schwere Corona Erkrankungen um 75% verbessert. Das Unternehmen plant laut New York Times die Zulassung der Auffrischungsimpfung zu beantragen. Während die Booster- Impfung für Ü65-Jährige von BioNTech bereits von der FDA genehmigt wurde, stehen für Moderna und Johnson & Johnson die Zulassungen noch aus. Diese stehen am 14. und 15. Oktober bei der Behörde auf dem Besprechungsplan. Der Vorstandsvorsitzende von BioNTech, Ugur Sahin, betonte gegenüber der Financial Times, dass es immer neue Formulierungen des Wirkstoffs geben muss, um neuen Varianten des Virus Einhalt zu gebieten.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 05.10.2021 | 05:50

BioNTech, Varta, Sierra Grande – Kommt die Gegenbewegung?

  • rohstoffe
  • Batterie
  • Biotech
  • Biotechnologie
  • BioNTech
  • Varta

Die Aktie von BioNTech stand in der vergangenen Handelswoche stark unter Druck. Doch auch zum Wochenstart konnten sich die Bullen nicht mit einer Gegenbewegung durchsetzen. Dabei gibt es auch gute Neuigkeiten vom neuen deutschen Biotech-Star. Reif für einen Rebound sind auch die Aktien von Varta und Sierra Grande. Bei Varta könnte die Vorstellung von Apples neuen Airpods eine Kurserholung einläuten. Sierra Grande leidet unter den schwachen Edelmetallpreisen. Dabei hat das Unternehmen gerade erst positive Bohrergebnisse veröffentlicht. Bei allen drei Aktien könnten sich Anleger bald wieder über steigende Kurse freuen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 30.09.2021 | 05:10

BioNTech, Sativa Wellness Group, Aurora Cannabis – Zum Wohle der Menschheit

  • Forschung
  • CBD

Eines hat die Menschheit seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und der schnellen Entwicklung von Impfstoffen deutlich vor Augen geführt bekommen: Wissenschaft und Forschung sind wichtig, um Gesundheitsrisiken zu erkennen und dem Menschen dabei zu helfen, lange und gesund zu leben. Besonders junge Unternehmen entdecken durch ihre Forschungsarbeit alternative Behandlungsmethoden und verwenden natürliche Produkte, die eine jahrhundertelange Tradition besitzen - mit großem Potenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 20.09.2021 | 05:10

Valneva, Cardiol Therapeutics, BioNTech – Wiederkehrende Geschäfte

  • Corona

Das Impftempo stockt. Rund vier Millionen von insgesamt 24 Millionen Menschen im Alter über 60 Jahre sind immer noch ungeimpft. Die Politik um Gesundheitsminister Jens Spahn startete nun eine Aktionswoche für das Impfen, um mehr Menschen für die Immunisierung gegen das Coronavirus gewinnen zu können. Der Anteil der Geimpften in Deutschland ist derzeit noch zu niedrig, um eine neue Corona-Welle und eine damit möglicherweise einhergehende Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Derweil arbeiten die Impfstoff-Produzenten bereits an der Zulassung von Auffrischungsimpfungen. Die Gewinne dürften noch lange sprudeln.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 06.09.2021 | 05:10

BASF, Desert Gold, Moderna, BioNTech – Weiter, immer weiter!

  • Märkte

Die Delta-Variante lehrt die Märkte das Fürchten. Nachdem die Wirtschaft in den vergangenen beiden Quartalen brummte, kehrt nun langsam Ernüchterung ein. Zu sehen war dies an den unerwartet schwachen Arbeitsmarktdaten in den USA im August. Außerhalb der Landwirtschaft entstanden lediglich 235.000 neue Arbeitsplätze gegenüber der Prognose von 728.000 neuen Jobs. Somit dürfte auch die Angst des Marktes vor einem Ende der lockeren Geldpolitik und möglichen Zinserhöhungen vom Tisch sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 03.09.2021 | 05:10

Morphosys, Defence Therapeutics, CureVac, BioNTech – Dramatischer Bedarf

  • Biotech

Während in Deutschland bereits 50,4 Millionen Bürger oder 60,7% der Bevölkerung vollständig geimpft sind und bereits wegen Auffrischungsimpfungen diskutiert wird, ist im globalen Durchschnitt gerade jeder Vierte geimpft. Somit besteht weiterhin ein enormer Bedarf an Vakzinen verschiedener Hersteller. Neben dem französischen Pharmakonzern Sanofi könnte auch ein deutscher Produzent aufgrund seines Impfstoffes der zweiten Generation ein Börsencomeback feiern.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 31.08.2021 | 05:54

Umsatzexplosion? Novavax und Diamcor auf den Spuren von BioNTech

  • biotech
  • Wachstum
  • Diamanten
  • Rohstoffe

Wenn Unternehmen plötzlich starke Umsatzsprünge melden, sollten Anleger genau hinsehen. Zum einen können sich erhebliche Kurschancen bieten. Zum anderen muss natürlich auch geprüft werden, ob die Entwicklung nachhaltig ist oder es sich um ein einmaliges bzw. saisonales Ereignis handelt. BioNTech hat eindrucksvoll gezeigt, dass Unternehmen und Aktie von einem plötzlichen Umsatzanstieg profitieren können. Wer ist der nächste? Beim Impstoff-Entwickler Novavax und dem Diamanten-Produzenten Diamcor sollten Anleger genauer hinsehen – es könnte sich lohnen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 27.08.2021 | 05:10

BioNTech, XPhyto, Moderna – Booster für das Depot

  • Corona

Die Infektionszahlen steigen durch die hochansteckende Delta-Variante global und dramatisch an. Allein in Deutschland wurden laut dem RKI 12.626 Neuinfektionen und damit 4.226 Infektionen mehr als vor einer Woche vermeldet. Durch die steigende Inzidenz über den maßgeblichen Wert von 35 rückt die 3G-Regel, geimpft, genesen oder getestet, wieder verstärkt in den Vordergrund. Dadurch steigt die Nachfrage nach PCR- oder Schnelltests sprunghaft an. Den Diagnostikunternehmen wie den Vakzin-Produzenten steht ein warmer Geldregen bevor.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 10.08.2021 | 04:44

Heißer Herbst für BioNTech, NanoRepro und XPhyto: Ohne Testen und Impfen läuft nichts

  • BioNTech

Den Aktien von Corona-Impfstoff- und -Test-Herstellern steht ein heißer Herbst bevor. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die Delta-Variante ist kaum zu stoppen. Rufe nach strengeren Maßnahmen nehmen zu. Politiker fordern Impfprämien und Testpflicht für Reiserückkehrer. Der 1. FC Köln kündigte etwa unlängst an, nur noch Geimpfte ins Stadion lassen zu wollen. Zu den Profiteuren dieser Entwicklung gehören BioNTech, Nanorepro und XPhyto. Letzteres Unternehmen könnte zusätzlich von Forderungen aus der Politik profitieren. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach forderte eine „PCR“-Testpflicht für Ungeimpfte vor Restaurantbesuchen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 06.08.2021 | 04:26

BioNTech, Formycon, Aztec Minerals, Nanorepro – Achterbahnfahrten in der Sommerflaute!

  • Biotech
  • Rohstoffe

Sommerflaute und Totalstillstand! Wer nicht gerade in BioNTech oder Northern Data investiert hat, spürt kaum Bewegung im Depot. Die Börsen proben den Stillstand, es geht irgendwie nichts mehr nach oben, heißt aber noch lange nicht, dass es fallen muss. Alte Sprüche wie “What goes up, must come down!“ sind schon seit einiger Zeit ausgehebelt. Für manche Aktien reicht die Phantasie endlos, für andere ehemalige Hype-Kandidaten endet die Rallye im Schredder. So hat der Wasserstoffwert Nel nun 20% in einer Woche verloren. Gar kein Problem werden viele sagen, denn der Börsenliebling steht auf Dreijahressicht immerhin noch über 300% im Plus. Nur irgendwer hat vermutlich seinen Einstand auch über 3 EUR liegen. Wir versuchen es weiter mit selektiven Ideen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 03.08.2021 | 05:10

Siemens Healthineers, Cardiol Therapeutics, BioNTech – Die Blockbuster von morgen

  • Biotechnologie

Der Kampf gegen das Corona-Virus und die mögliche Rückkehr zum gewohnten Alltag verspricht Unternehmen aus dem Biotechnologiesektor Milliardengewinne. An vorderster Front sind die Impfstoffproduzenten wie BioNTech mit seinem Pharmapartner Pfizer oder Moderna die Hauptprofiteure der Pandemie. Daneben wachsen Start-ups aus dem Diagnostik- und Therapiebereich heran, die mit ihren Rezepturen Blockbuster-Potenzial besitzen und in den kommenden Jahren einen ähnlichen Weg wie die Vakzin-Hersteller gehen könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 27.07.2021 | 05:10

BioNTech, XPhyto Therapeutics, Morphosys – Es geht wieder los

  • Corona

Die Zahlen der SARS-CoV-2-Neuinfektionen in Deutschland steigen wieder an, wenn auch noch auf relativ niedrigem Niveau. Durch die Verbreitung der Delta-Variante warnt Gesundheitsminister Jens Spahn vor Inzidenzen jenseits der 800er-Marke bereits im Herbst. Neben Maske und Abstand kehren die Themen um die Impfstoffe gegen die verschiedenen Mutationen sowie regelmäßige, zuverlässige Tests wieder auf die Titelseiten der Nachrichtenseiten zurück.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 26.07.2021 | 05:08

Biontech, Cardiol Therapeutics, Curevac – wie geht es weiter?

  • Biotech

Schmunzeln oder Kopfschütteln? Beides sind gut nachvollziehbare Reaktionen, die Anleger angesichts der neuesten Aussagen des Deutsches Aktien Instituts (DAI) haben könnten. Das DAI fordert bessere Bedingungen für Börsengänge von Wachstumsunternehmen, um ein Abwandern solcher Firmen an ausländische Börsen zu verhindern, so wie dies u.a. bei Biontech geschehen ist. "Vor allem Unternehmen mit spezialisiertem Geschäftsmodell und hohem Finanzierungsbedarf sind auf ausländische Investoren angewiesen", erklärte Uta-Bettina von Altenbockum. Das aber auch kein wirklich neues Phänomen. Andere Länder haben schon lange Zeit bessere Rahmenbedingungen für Kapitalgesellschaften und auch bessere steuerliche Anreize für Investoren geschaffen. Eigentor. Welche Chancen gibt es?

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 19.07.2021 | 05:10

Gewinne mit Kampf gegen Krebs - BioNTech, Defence Therapeutics, Siemens Healthineers

  • Krebs
  • Impfstoff
  • Covid-19
  • Corona
  • BioNTech
  • Defence Therapeutics
  • Siemens Healthineers

Es gibt über 200 verschiedene Krebsarten, bei denen entartete Zellen anfangen Tumore zu bilden. Die Kosten durch die Krankheit werden weltweit auf 1.160.000.000.000 USD beziffert. Kein Wunder, dass viel Geld in die Erforschung von Krebsmedikamenten fließt. Wer hier den Durchbruch schafft, kann eine Menge Geld verdienen. Es wäre wünschenswert, dass eins der drei heute vorgestellten Unternehmen eine Lösung finden würde, denn das könnte 9,6 Mio. Menschen pro Jahr retten. Aber nicht nur Medikamente versprechen Gewinne, sondern auch die Prävention und Diagnostik. Wir beleuchten heute drei Firmen, die den Kampf gegen den Krebs mit aufgenommen haben.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 08.07.2021 | 05:10

BioNTech, Defence Therapeutics, Moderna – Das Rad dreht sich weiter

  • Biotechnologie

Nach einem zögerlichen Start kommt Deutschland mit dem Impfen gut voran. Rund 47,5 Mio. Menschen, das macht 57,1% der Gesamtbevölkerung aus, sind mindestens einmal geimpft. Die Zahl der komplett geimpften Personen steigt auf 39,9%. Rosige Aussichten für den Sommer in der Republik. Doch nun kommt die Delta-Variante. Laut ersten Studien zeigt sich diese resistenter gegen die bisher auf dem Markt befindlichen Impfstoffe als andere Varianten. Die Forschungen laufen weiter und neue Hersteller drängen auf den Markt, um am Milliardengeschäft teilhaben zu können.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 30.06.2021 | 05:30

SAP, Barsele Minerals, BioNTech – Aktien sind alternativlos

  • Gold
  • Goldmine
  • Impfstoff
  • Cloud
  • SAP
  • Barsele Minerals
  • BioNTech

Die USA erwarten ein Wachstum von 7% in diesem Jahr und auch in Deutschland werden immerhin 3,7% erwartet. Dieses Wachstum liegt über der aktuell erwarteten Inflation. Als Anleger sollte man vor 2023 keine Angst haben, auch wenn die FED dann zweimal die Zinsen anheben will. Man kann getrost davon ausgehen, dass die Zinsen von diesem historisch tiefen Niveau höchstens marginal steigen, und das wiederum ist ein Zeichen für Volkswirtschaften mit Wachstumsaussichten. Zudem könnte der Boom bei Aktien aufgrund der großen Veränderungen wie E-Mobilität, Klimaneutralität und Co. noch deutlich länger anhalten. In Zeiten großer Veränderungen, wie der Industrialisierung, gab es lange anhaltende Aktien-Haussen. Da Anleihen noch immer kaum Renditen abwerfen, bleiben handelbare Unternehmensanteile hoch attraktiv.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 07.06.2021 | 06:00

QMines, BioNTech, Beyond Meat – Aktien Perlen mit viel Potential

  • Gold
  • Kupfer
  • Silber
  • Impfstoff
  • Vegan
  • QMines
  • Beyond Meat
  • BioNTech

Rohstoffpreise steigen, Corona ist noch immer ein Hauptthema und Aktien-Zockerei wie bei AMC letzte Woche, funktioniert immer noch. Als findiger Investor muss man sein eigenes Research machen und verschafft sich so idealerweise einen Informationsvorsprung vor anderen Anlegern. Wer viel liest, lernt viel und kann davon oftmals profitieren. Wir haben uns heute drei Aktien mit viel Potential herausgesucht. Einmal aus dem Bereich Rohstoffe, das Corona-Flaggschiff sowie eine Chance auf die nächste AMC.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 20.04.2021 | 05:15

BioNTech, SunMirror, Steinhoff – Hammer News!

  • Gold
  • Kritische Rohstoffe
  • Covid-19
  • Impfstoff
  • Turnaround

Kurz vor der Ziellinie wird es dann doch nochmal schwer. Das Gefühl dürften viele Sportler und diejenigen kennen, die auf den letzten Metern vor einer Deadline richtig „beißen“ müssen. Aber auch das alltägliche Leben in der Corona-Pandemie wird gefühlt anstrengender. Nun könnte mit der Ankündigung von Biontech, ab Ende Mai die wöchentlichen Impfdosenlieferungen auf rund 5,1 Mio. Einheiten zu verdoppeln, der Durchbruch gelungen sein, um in den nächsten wenigen Monaten eine Herdenimmunität in Deutschland zu erreichen. Das sind nicht nur gute Neuigkeiten für die Aktionäre der Gesellschaft, sondern für alle. Außerdem stellen wir Ihnen nachfolgend zwei weitere Unternehmen vor, deren Anteilseigner sehr zufrieden sein dürften. Lassen Sie sich überraschen!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 23.03.2021 | 05:00

Biontech, Marble Financial, Disney: Innovationen die sich rechnen

  • Innovationen

An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Bahnbrechende Innovationen können diese Zukunft komplett verändern und Investoren der ersten Stunde hohe Renditen bescheren. Beispiele sind etwa alle Anleger, die sich schon früh bei Aktien von Amazon oder Alphabet beteiligt haben. Auch aktuell gibt es eine ganze Reihe Aktien, die für Innovationen stehen. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.03.2021 | 05:10

Biontech, Curevac, Cardiol Therapeutics: Biotech-Raketen auf der Startrampe

  • Biotech

Dass die Gesundheit das höchste Gut ist, wussten wir alle. So richtig bewusst ist es uns aber erst seit rund einem Jahr: In einer Pandemie ist alles anders. Arbeit, Familie, Freizeit – es gibt keinen Bereich im Leben, der aktuell nicht im Zeichen von Covid-19 steht. Doch auch wenn langsam aber sicher die Lockdown-Müdigkeit einsetzt, sollten Anleger hellwach bleiben. In vielen Branchen werden aktuell die Weichen für die Zukunft gestellt – gerade in der Pharma- und Biotech-Branche. Grund genug, sich drei Titel näher anzusehen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 02.03.2021 | 05:05

Q&M Dental, Pfizer, BioNTech, Teva: Achtung diese Pharma-Picks prüfen!

  • Pharma

Die COVID-Pandemie hält permanente Überraschungen bereit, die unser tägliches Leben stark beeinflussen. Das Land Tirol wurde vor 2 Wochen komplett abgeriegelt, Tschechien hilft man nun mit Impfdosen aus, weil die Inzidenzzahlen durch die Decke gehen und in Deutschland dürfen seit heute wieder Friseure und Baumärkte öffnen. Schrittweise kehrt dann doch wieder normales Leben zurück, bis wir als Gesellschaft aber wieder die Lebensqualität der Vor-Corona-Jahre zurückerhalten, wird wahrscheinlich noch einige Zeit ins Land gehen. Wir sehen uns mal verschiedene Geschäftsmodelle in der Gesundheitsbranche näher an, um ein Gefühl zu bekommen, wie es weitergeht…

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 28.09.2020 | 05:50

BioNTech, NEL ASA, Silver Viper: Im Einkauf liegt der Gewinn

  • Covid-19
  • Wasserstoff
  • Silber
  • Investments

Auf das richtige Timing kommt es bekanntlich an der Börse an. Investoren, die sich positionieren möchten, suchen möglichst einen optimalen Einstiegszeitpunkt. Aber selten gelingt es auch erfahrenen Börsianern, dass der Tiefpunkt vor einem Kursanstieg erwischt wird. Im Zusammenhang mit der aktuellen Corona Pandemie und den Unsicherheiten, wie sich der Verlauf einer möglichen zweiten Ansteckungswelle entwickelt, kam es in den vergangenen Wochen bereits zu erheblichen Kursschwankungen und Einstiegschancen an den Börsen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 18.09.2020 | 05:55

BioNTech, CureVac, EXMceuticals - mit staatlicher Unterstützung ans Ziel

  • Covid-19
  • Impfstoff
  • Biotech
  • Gesundheit

Im Kampf gegen die Verbreitung der Corona Pandemie ist viel Engagement von Seiten der Unternehmen gefordert. Diese Situation bietet zugleich auch die Chance, dass bisherige Arbeitsabläufe und Verfahren überdacht und verändert werden. Darüber hinaus werden Produktangebote ergänzt und nach neuen Möglichkeiten oder Wirkstoffen gesucht, um Covid-19 zu bekämpfen. Das Allgemeinwohl steht vor allem im Fokus der Politik und aus diesem Grund lässt sie die forschenden Unternehmen nicht im Stich und lockt mit Sondergenehmigungen und Subventionen. Letztlich können wahrscheinlich weltweit alle Menschen davon profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 11.09.2020 | 06:25

BioNTech, CureVac, Valeo Pharma - Wachstum nach Kapitalspritze

  • Covid-19
  • Gesundheit
  • Medizin
  • Wachstum

Wer im medizinischen Sektor arbeitet weiß, dass die Entwicklung von Therapien und Produkten in der Regel viel Zeit und besonders viel Geld kostet. Im Wettlauf gegen die Verbreitung der aktuellen Corona Pandemie kommt es in der Branche zu großen Veränderungen, denn wer zuerst mit einem Produkt auf dem Markt kommt, dem sind hohe Umsätze und Gewinne de facto garantiert. Für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen Covid-19 bleibt jedoch nicht viel Zeit und zur Verringerung der wirtschaftlichen Schäden stehen den forschenden Unternehmen quasi unlimitierte Geldbeträge zur Verfügung. Wer eine Lösung gegen Covid-19 findet, hat mit Sicherheit auch das richtige Team im Kampf gegen die nachfolgenden Corona Viren in den Startlöchern.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 01.09.2020 | 11:00

BioNTech, CureVac, Valeo Pharma - COVID-19 weckt die Branche auf

  • Covid-19
  • Medizin
  • Gesundheit
  • Forschung

In der Vergangenheit haben die Menschen akzeptiert, dass es üblicherweise rund zehn Jahre dauert, bis ein Impfstoff auf den Markt kommt. Sorgfältige Testphasen mit Erfolgsnachweis sind erforderlich, damit ein Präparat eine Zulassung erhält. Seit COVID-19 ist der Entwicklungsdruck dramatisch gestiegen und auch das Potenzial, ein lukratives Geschäft abzuschließen, denn für Politik und Wirtschaft steht viel auf dem Spiel. Mit hohem Aufwand werden die erforderlichen Tests durchgeführt, um das menschliche Leben durch eine Impfung nicht zu gefährden, sondern zu schützen. Für Investoren ergeben sich große Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 24.08.2020 | 05:50

BioNTech, CureVac, Valeo Pharma - die Lizenz zum Gelddrucken

  • Covid-19
  • Medizin
  • Gesundheit
  • Pharma

Wer Probleme löst oder Bedürfnisse schafft, kann in der Regel viel Geld verdienen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist, dass die Lösung skalierbar und in hoher Stückzahl absetzbar ist. Die Lösungen rund um die Corona Pandemie sind ein besonders lukratives Geschäft, denn von allen Seiten besteht enormer Handlungsdruck. Je schneller Impfstoffe oder Präparate zur Verfügung stehen, desto schneller kann wieder zum normalen Alltag zurückgekehrt werden. Während zwei deutsche Pharmaunternehmen mit viel Geld nach einem Impfstoff forschen, geht ein kanadischer Konkurrent einen ebenso spannenden und risikoärmeren Weg.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 29.07.2020 | 06:52

BioNTech, Eastman Kodak, EXMceuticals - Investoren haben die Chance zu profitieren

  • Covid-19
  • Cannabis
  • Medizin
  • Kredit

Die Bedeutung der Gesundheit wurde schon lange nicht mehr so deutlich, wie im Jahr 2020. Losgelöst von der Diskussion, welche Besonderheiten COVID-19 auf die Sterblichkeit gegenüber anderen Viren hat, ist das Bedürfnis nach Schutz groß und die Ohnmacht ohne medizinische Antwort schädlich für das Gemeinwohl. Aus diesem Grund arbeiten Experten rund um den Globus daran, dass Wirkstoffe gefunden werden und die Abhängigkeit von China bei der Versorgung sinkt. Investoren haben die Möglichkeit von dieser Entwicklung zu profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 14.07.2020 | 06:00

BioNTech, Saturn Oil & Gas, TUI - Investments mit Potenzial

  • Covid-19
  • Erdöl
  • Reisen
  • Investments

Die Börse ist vielfältig und Investoren sind stets auf der Suche nach Unternehmen, die Potenzial haben und kurz vor dem Durchbruch stehen oder Kontinuität vorweisen können. In der Zeit der Corona Pandemie hat sich viel verändert und wenn man es genau nimmt, wir stecken noch mittendrin. Es gibt noch immer Länder auf der Erde, bei denen hohe Ansteckungsraten festgestellt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein Impfstoff für die Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 entwickelt wird. Spätestens dann werden weitere Branchen aus dem Dornröschenschlaf erwachen und es kann sich daher lohnen, rechtzeitig investiert zu sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 12.06.2020 | 05:50

Bayer, BioNTech, Memphasys - der Mensch im Mittelpunkt

  • Gesundheit
  • Medizin
  • IVF
  • Biotech

In einer Konsumgesellschaft stehen oft materielle Themen im Mittelpunkt. Luxus- und Lifestyle-Produkte erfüllen Wünsche oder erzeugen neue Bedürfnisse. Die Gesundheit gewinnt üblicherweise erst dann an Bedeutung, wenn es Einschränkungen oder Probleme gibt. Spätestens dann wird deutlich, dass nichts selbstverständlich ist. Der Gesundheitssektor umfasst viele Bereiche, die von Forschung und Entwicklung getrieben sind. Mit der Lösung von Problemen oder Erfüllung von Wünschen, lässt sich gutes Geld verdienen. Unternehmen rund um den Globus stehen auch zugleich im Wettbewerb um Lösungen und Marktanteile.

Zum Kommentar