Menü schließen




ALTECH ADV.MAT. NA O.N.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Armin Schulz vom 20.06.2022 | 06:00

Varta, Altech Advanced Materials, BYD – Zukunftsakku für E-Autos im Fokus

  • Varta
  • Altech Advanced Materials
  • BYD
  • Batterie
  • Akku
  • Silizium
  • Graphit
  • Elektromobilität
  • E-Autos

Der Abschied vom Verbrennermotor ist beschlossene Sache. In Zukunft sollen PKW elektrisch angetrieben werden. Entscheidend für den Erfolg ist dabei der Akku. Elon Musk hat schon vor Jahren gesagt: „Der Akku ist unser größter Engpass“. Das ist auch heute noch so, denn sie beschränken noch immer die Reichweite und die Ladezeiten sind nach wie vor hoch. Wem es gelingt, einen besseren Akku mit weniger Gewicht zu produzieren, längerer Haltbarkeit und schnelleren Ladevorgängen, der kann sich damit deutlich von der Konkurrenz absetzen. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an, die sich mit der Entwicklung des E-Auto Akkus der Zukunft auseinandersetzen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 30.05.2022 | 05:10

Große Chancen bei alternativen Energien - Byd, Altech Advanced Materials, Nordex

  • Elektromobilität
  • Batterie

Die Politik beschleunigt den Wandel von fossilen Energieträgern zu alternativen Energien. Durch den Ukraine-Konflikt nimmt dieser noch einmal deutlich an Fahrt auf. Im Bereich der Elektromobilität kämpfen die Hersteller um die besten Batterien mit den größten Reichweiten. Ein Start-up könnte mit einem neuen Beschichtungsverfahren zu einem Game-Changer im lukrativen Batteriemarkt werden. Erste Vormachbarkeitsstudien offenbaren allerdings hier eine große Diskrepanz zwischen dem aktuellen Börsen- und Projektwert.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 28.04.2022 | 05:10

Plug Power, Altech Advanced Materials, Nel Asa – Ambitionierte Bewertungen

  • grüner Wasserstoff
  • Elektromobilität

Es spricht alles für die Transformation von fossilen Brennstoffen zu Erneuerbaren Energien. Jetzt, nachdem sich die westliche Welt vom russischen Aggressor losgesagt hat, soll der Ausbau der „Friedensenergien“ noch schneller vonstatten gehen. Der Ausstieg aus der Abhängigkeit vom osteuropäischen Nachbarn wurde von Baerbock, Habeck und Co. bereits verkündet. Spannend dürfte nun werden, wie in naher Zukunft die Umsetzung funktioniert. Die börsennotierten Unternehmen der jeweiligen Branchen wie Brennstoffzellen, Wasserstoff oder Photovoltaik haben trotz einer seit Monaten laufenden Korrektur bereits horrende Bewertungen aufgebaut. Somit ist bei einigen Aktien Vorsicht vor einem weiteren Rutsch geboten.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 30.03.2022 | 05:08

Nordex, Altech Advanced Materials, Varta – Gewinner der Energiewende!

  • Batterietechnologie
  • Energiewende
  • Elektromobilität
  • Innovationen
  • Investments

Regenerative Energieerzeugung und Energiespeicherung nehmen eine immer wichtigere Rolle ein. Auch die Herausforderungen an die Infrastruktur mit dezentralen Energiequellen nehmen zu. Angesichts der explosionsartig steigenden Preise von Lithium, welches für die Herstellung von Batterien essenziell ist, gewinnen Innovationen an Bedeutung. Einige Lösungen besitzen das Potenzial, die Branche mächtig aufzumischen. Langfristig orientierte Anleger können auf verschiedene Arten von den Megatrends profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 08.03.2022 | 04:43

Rheinmetall, Altech Advanced Materials, Varta, Standard Lithium – Wer kann eigentlich liefern?

  • Batterien
  • Technologie
  • Lithium
  • Rüstung

Öl, Gas, Stahl und Weizen – das sind die Güter, die durch die Ukraine-Krise extrem knapp werden. Knapp im Sinne von teuer, denn beim Öl möchte die OPEC ihre Förderquoten noch nicht anpassen, man verdient ja auch prächtig mit Preisen von bis zu 135 USD im Brent. Russland und die Ukraine sind wichtige Produzenten von Stahl und Weizen, neben dem 11%-igen Marktanteil bei der Öl- und Gasproduktion. Beim Stahl wird es wohl wirklich knapp werden, denn das Anwerfen mehrerer stillgelegter Hochöfen wird für den Westen einige Zeit in Anspruch nehmen. Und wie es mit dem Weizen aussieht, sagt uns der Terminmarkt mit einem Plus von 46% in diesem Jahr. Somit ist klar, die Rohstoffrallye und Lieferketten-Thematik geht weiter. Auf welche Unternehmen sollten wir achten?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 24.02.2022 | 05:25

Analysten zu Teamviewer, Allianz, Altech: Game-Changer-Potenzial

  • Elektromobilität
  • Energiewende
  • Versicherung
  • Software
  • Technologie
  • Innovationen

Die Ukraine-Krise schüttelt die Kapitalmärkte derzeit kräftig durch. Doch eine solche Zeit bietet auch die Gelegenheit, das eigene Depot zu analysieren und ggf. Änderungen vorzunehmen. Dabei können die Einschätzungen von Analysten helfen. Mit Teamviewer, Allianz und Altech Advanced Materials stellen wir hier Meinungen zu Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branche vor. So haben Zahlen und Ausblick des Versicherungsriesen Allianz Analysten überzeugt. Die Aktie von Teamviewer konnte sich zwar in den vergangenen Wochen von ihren Tiefstständen erholen, doch Analysten sind überwiegend noch zurückhaltend. Bei deutscher Batterietechnik denkt man in der Regel an Varta. Doch es gibt auch einen spannenden Microcap. Bei Altech wird Game-Changer-Potenzial gesehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 08.02.2022 | 05:10

BYD, Altech Advanced Materials, Standard Lithium – Kampf um die Pole Position

  • Elektromobilität
  • Batterie

Die Energiewende steht nicht nur in Deutschland ganz oben auf der politischen Agenda. Eine besondere Herausforderung ist das Erreichen der Klimaneutralität im Verkehrssektor bis zum Jahr 2045. Schließlich ist der Sektor laut Umweltbundesamt für rund 20% der gesamten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Im Bereich der PKW setzen sowohl die Automobilbranche als auch die Politik auf die Batterie-Technologie. Dadurch ist ein Kampf zwischen den Elektroautobauern um die längsten Reichweiten und kürzesten Ladezeiten entbrannt. Junge Unternehmen mit innovativen Technologien strömen an den Markt und könnten in naher Zukunft zu den neuen Börsenstars avancieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 21.01.2022 | 05:08

Samsung SDI, Altech Advanced Materials, Manz – Power-Aktien!

  • Batterien
  • Batterietechnologie
  • Energiewende
  • Innovationen
  • Investments

Wie soll die Energiewende ausschließlich mit regenerativer Energieerzeugung gelingen? Die Sonne scheint nicht in der Nacht. Der Wind bläst nicht jeden Tag. Die Antwort lautet: Energiespeicherung. Batterien und Akkumulatoren werden in Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Egal ob für Elektrofahrzeuge aller Art (Pedelecs, Automobile, Busse) oder als Zwischenspeicher für Erneuerbare Energien (zu Hause im Kleinen oder in Wind- und Solar-Parks im Großen). Die Welt wird ohne neue und immer effizientere Speichertechnologien keine Klimaneutralität herbeiführen können. Diese drei „Power-Aktien“ sollten von dieser Entwicklung massiv profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 28.12.2021 | 05:35

Tesla, Altech Advanced Materials, BYD – Kampf um den Akku der Zukunft

  • Tesla
  • Altech Advanced Materials
  • Altech
  • BYD
  • Akku
  • Batterie
  • Elektromobilität
  • E-Autos

Seitdem der Klimawandel in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist, lautet das Ziel von vielen Ländern einheitlich: Reduktion der Emissionen. Auf Platz 2 der CO2-Klimasünder steht das Transportwesen. Dazu gehören auch die Kraftfahrzeuge. Die E-Autos kosten noch deutlich mehr als der herkömmliche Verbrenner, weil ihre Akkus noch so teuer sind. Ausgerufen sind Kosten unter 100 USD pro Kilowattstunde, um beide Fahrzeuge preislich zusammenzubringen. Viele verschiedene Batteriehersteller versuchen sich an der Verbesserung des Akkus. Idealerweise kann mehr Energie gespeichert werden, was mehr Reichweite verspricht, die Lebensdauer sollte erhöht und die Akkus sollten sicherer werden. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an, die schon ein gutes Stück des Weges geschafft haben.

Zum Kommentar