Menü schließen




PLUG POWER INC. DL-_01

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Armin Schulz vom 26.05.2022 | 06:00

BioNTech, Meta Materials, Plug Power – Zukunftsaktien für die Gewinne von morgen

  • BioNTech
  • Covid-19
  • Corona
  • Krebs
  • Meta Materials
  • Metamaterialien
  • Patent
  • Plug Power
  • Wasserstoff
  • grüner Wasserstoff
  • Elektrolyseur

Aktien, die auf zukünftige Trends setzen, bergen sowohl Risiken als auch Chancen. Gelingt der Durchbruch in einem neuen Bereich, winken hohe Renditen. Die Geschäftsbereiche können dabei sehr unterschiedlich sein, haben aber eine Gemeinsamkeit: sie revolutionieren das Leben der Menschen in der Zukunft. Beispiele aus der Vergangenheit sind Computer oder Handys, die die Gesellschaft letztendlich durchdrungen haben. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an, die die Zukunft maßgeblich mit beeinflussen können.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 25.05.2022 | 05:58

First Hydrogen, Plug Power, SFC Energy – Grüner Wasserstoff boomt!

  • grüner Wasserstoff
  • Wasserstoff
  • Energiewende
  • Investments

Die Reduktion der Energieabhängigkeit von Russland steht für Europa aktuell auf Platz eins der Prioritätenliste. Dazu wird der Ausbau regenerativer Energiequellen massiv beschleunigt. Allerdings ist für eine sinnvolle Verteilung auch ein massiver Ausbau der Energienetze notwendig. Zudem benötigt man Speichermöglichkeiten. Hier kommt Wasserstoff ins Spiel. Wird dieser mithilfe von Elektrolyseuren aus regenerativ erzeugtem Strom produziert, hat man einen CO2-neutralen Energieträger, der sich mit wenig logistischem Auswand transportieren lässt – sogenannten „grünen Wasserstoff“. Die folgenden Unternehmen wollen sich dies zunutze machen.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 24.05.2022 | 05:55

Aktien von Plug Power und BYD stark: Wann startet Almonty Industries durch?

  • Wolfram
  • Kritische Rohstoffe
  • Elektromobilität
  • grüner Wasserstoff

In schwachen Börsenphasen kristallisieren sich häufig die Top-Performer der Zukunft heraus. Durch relative Stärke glänzt derzeit unter anderem die Aktie von Plug Power. Die schwachen Quartalszahlen des Wasserstoff-Spezialisten scheinen abgehakt zu sein. Stattdessen stehen die politische Unterstützung und ein Großauftrag im Vordergrund. Auch die Aktie von BYD hält sich vor dem Hintergrund der anhaltenden Lockdowns in China hervorragend. Rückenwind gibt es durch die Credit Suisse und das neue Premium-Modell kommt gut an. Bei Almonty Industries hat sich der CEO auf einer Investorenkonferenz zuversichtlich über die Perspektiven geäußert. Das Unternehmen ist durchfinanziert und wird schon bald den Wolfram-Markt außerhalb Chinas und Russlands beherrschen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 03.05.2022 | 04:44

Der Energiewahnsinn: NEL, dynaCERT, Plug Power, FuelCell Energy – Wasserstoff-Aktien, jetzt die nächste Kursexplosion?

  • Wasserstoff
  • Klimawende
  • Mobilität
  • Rohstoffe

Wenn nicht jetzt wann dann? Noch nie gab es soviel Argumente für neue Technologien, welche die Energie-Erzeugung und Verteilung verbessern. Nach jahrelanger Globalisierung werden in der aktuellen Verwerfung internationaler Beziehungen nun wieder die lokalen Anbindungen wichtig, denn die Welt ist regelrecht aus den Fugen geraten. Lieferbeziehungen, Preisrelationen und Verfügbarkeit stehen auf dem Prüfstand. Für die Greentech-Bewegung könnten die aktuellen Voraussetzungen nicht besser sein, allen voran der Klimaschutz und neue Technologien für die dekarbonisierte Mobilität. Wir blicken auf die Protagonisten der Wasserstoff-Technologien.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 28.04.2022 | 05:10

Plug Power, Altech Advanced Materials, Nel Asa – Ambitionierte Bewertungen

  • grüner Wasserstoff
  • Elektromobilität

Es spricht alles für die Transformation von fossilen Brennstoffen zu Erneuerbaren Energien. Jetzt, nachdem sich die westliche Welt vom russischen Aggressor losgesagt hat, soll der Ausbau der „Friedensenergien“ noch schneller vonstatten gehen. Der Ausstieg aus der Abhängigkeit vom osteuropäischen Nachbarn wurde von Baerbock, Habeck und Co. bereits verkündet. Spannend dürfte nun werden, wie in naher Zukunft die Umsetzung funktioniert. Die börsennotierten Unternehmen der jeweiligen Branchen wie Brennstoffzellen, Wasserstoff oder Photovoltaik haben trotz einer seit Monaten laufenden Korrektur bereits horrende Bewertungen aufgebaut. Somit ist bei einigen Aktien Vorsicht vor einem weiteren Rutsch geboten.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 21.04.2022 | 05:10

Plug Power, Barsele Minerals, Nordex – Für die Krise gerüstet

  • Gold
  • Inflation

Ein Gespenst geht um, nicht nur in Europa. Es ist das Gespenst der Stagflation. Stagflation, das heißt stockendes Wachstum bei steigender Inflation. Mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine kam nun ein weiterer Unsicherheitsfaktor hinzu. Die Notenbanken sind gefordert. Während die FED mit ersten Zinserhöhungen reagierte, glänzt die Europäische Zentralbank mit Nichthandeln. Die Folgen für die Verbraucher sind drastisch, die Inflation dürfte uns aufgrund der Lebensmittel- und Energiekrise noch lange belasten.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 14.04.2022 | 05:05

Hammer Wasserstoffprognose: Aktien von Nel ASA, Plug Power und dynaCERT vor goldenen Zeiten?

  • Wasserstoff
  • Erneuerbare Energien
  • Energiewende

Wasserstoff ist für viele ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Entsprechend stark wird die Technologie gefördert. Seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat Wasserstoff nochmals an Bedeutung gewonnen und Experten überschlagen sich mit Wachstumsprognosen. Zunächst hatte Mitte März die Investmentbank Jefferies eine Prognose veröffentlicht, wonach bis zum Jahr 2030 der Bedarf an Wasserstoff-Elektrolyseuren auf mehr als 400 Gigawatt ansteigen könnte. Bis dahin würden jedoch nur 79 Gigawatt bereitstehen. Die Angebotslücke ist also riesig. Um diese zu schließen könnten auf Wasserstoff-Spezialisten wie dynaCERT, Nel ASA und Plug Power vor goldenen Zeiten stehen. Und es kommt noch besser. Eine neue Studie stellt die Jefferies Prognose nochmals in den Schatten.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 06.04.2022 | 05:10

Ballard Power, dynaCERT, Plug Power – Wasserstoff wichtiger denn je

  • Wasserstoff
  • Brennstoffzellen

Die Folgen sind bereits jetzt unübersehbar, spätestens wenn man an der Tanksäule steht und die horrenden Erhöhungen der letzten Wochen betrachtet. Deutschland zahlt den Preis aufgrund der zu großen Abhängigkeit von einem Lieferanten, in diesem Falle Russland. Fakt ist auch, dass die Bundesrepublik zu langsam in Bezug auf die Energiewende fährt. Eine Beschleunigung muss nun zwingend her, die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie ist bereits als das fehlende Puzzleteil identifiziert worden und wird aufgrund der aktuellen geopolitischen Spannungen umso wichtiger.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 22.03.2022 | 04:44

NEL, dynaCERT, Plug Power, Ballard Power – Öl & Gas unendlich teuer, wo bleiben die Wasserstoff-Aktien?

  • Wasserstoff
  • Energie
  • Rohstoffe
  • Klimawende

Was für ein Drama um Öl und Gas! Es war eine Bewegung mit Ansage. Mittlerweile handelt man die fossilen Energieträger so als würde jegliche Quelle demnächst versiegen. Analysten sehen aufgrund der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine die Gefahr einer starken Angebotsverknappung von Öl und Gas, sofern die westlichen Staaten ein Embargo gegen die russischen Öl- und Gas-Lieferungen verhängen. Besonders Europa dürfte darunter leiden, weil die Abhängigkeiten vom Osten sehr groß sind. Um die Versorgung sicherzustellen, hofft man auf eine OPEC-Förderanpassung, die aber wohl noch nicht politischer Konsens ist. Seit drei Wochen wieder stark im Fokus sind Konzepte für die alternative Energiegewinnung. Ein Wunschthema aller Politiker bleibt die Beschleunigung der Wasserstoff-Technologie. Wie ist der aktuelle Stand?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 28.02.2022 | 04:44

Russland-Krise: PlugPower, Nel ASA, First Hydrogen – Welchen Wasserstoff-Titel jetzt kaufen?

  • Wasserstoff
  • Technologie
  • GreenTech

Kaufen wenn die Kanonen donnern! Diese Börsenweisheit hat schon oft funktioniert. Diesmal stehen die Chancen für eine Diskussion pro „Alternative Energiequellen“ sehr gut, denn die Russland-Krise zeigt die erschütternde Abhängigkeit Europas von der Energieversorgung mit fossilen Brennstoffen. Einer der Hauptlieferanten ist nun mal historisch Russland, gerade beim wichtigen Erdgas gibt es so gut wie keine Alternativen. Um nicht in einen Versorgungsengpass zu geraten, schränken sich die Möglichkeiten für ausgedehnte EU-Sanktionen gegen Putin somit auch ein. Die Ampelkoalition ist sich indes einig: Jetzt muss die Entwicklung in Richtung Wasserstoff in Gang kommen, um Europas Klimastrategie und Energiewende endlich auf den Weg zu bringen! Hier ein Überblick über die am besten positionierten Titel.

Zum Kommentar