Menü schließen




NVIDIA CORP. DL-_001

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Mario Hose vom 05.02.2024 | 13:12

Delivery Hero, First Hydrogen, Nvidia – Aufmerksamkeit ist gefragt

  • Investments
  • Wasserstoff

Die Woche startet mit drei Unternehmen im Fokus. An der Spitze der am häufigsten gehandelten Aktien auf Tradegate sind bislang Delivery Hero mit 2.939 Trades und Nvidia mit 2.998 Trades. Das Technologieunternehmen Nvidia kann einen Kursanstieg von 3,02 % auf 631,10 EUR verzeichnen. Anders sieht es hingegen bei Lieferplattform Delivery Hero aus, denn die Aktie verliert 3,96 % auf 16,14 EUR. Das Wasserstoffunternehmen First Hydrogen hat am Morgen den Start eines Pilotprojektes bekanntgegeben, das nicht nur aus der Sicht des Managements ein Meilensteinereignis ist, sondern auch die Aufmerksamkeit der Logistikbranche in modernen Ländern sowie von Investoren verdient. Weitere Details im Artikel.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 11.01.2024 | 05:20

Von innovativer Krebstherapie bis Menopause: Wie Defence Therapeutics, Bayer und NVIDIA die medizinische Landschaft umgestalten

  • Pharma
  • Krebs
  • KI
  • Plattform
  • Krebsforschung

Die weltweite Prävalenz von Lungenkrebs als zweithäufigster Krebs und die damit verbundenen Herausforderungen haben Defence Therapeutics dazu veranlasst, eine innovative Lösung zu entwickeln. Durch die unkonventionelle nasale Verabreichung, nach dem Motto "Durch die Nase in die Lunge", ermöglicht ihr nicht-hormonelles Medikament eine präzise Verteilung des Wirkstoffs. Dieser Fortschritt könnte herkömmliche operative Eingriffe bei Lungenkrebs ersetzen und eröffnet neue Wege in der Krebstherapie. Auch Bayer will 1 Mrd. EUR Umsatz in der Frauengesundheit generieren. Das Medikament zielt darauf ab, die vielfältigen Beschwerden der Menopause effektiv zu lindern und eröffnet Bayer neue Umsatzperspektiven im Bereich Frauengesundheit. NVIDIA bringt die Arzneimittelforschung ins digitale Zeitalter. BioNeMo, eine generative KI-Plattform, ermöglicht Forschungs- und Entwicklungsteams, Arzneimittel direkt am Computer zu repräsentieren. Welche Chancen sich für Investoren jetzt auftun.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 20.12.2023 | 04:45

COP28 ein zahnloser Tiger? Nel ASA, Klimat X, Nvidia und Plug Power im Klimawende-Check!

  • Klimawende
  • CO2-Zertifikate
  • Renaturierung
  • Wasserstoff

Wieder liegt eine weltbewegende Klimakonferenz hinter uns. Das Ergebnis war ebenso ernüchternd wie vorhersehbar. Rund 200 Staaten konnten sich auf Maßnahmen zur Reduzierung der fossilen Energien einsetzen, die Golfstaaten pochten jedoch auf ihr Recht, das seit Jahrzehnten erfolgreiche Geschäftsmodell der Öl- und Gasförderung fortzusetzen. Damit wird klar, dass die Verfügbarkeit von fossilen Energien weiterhin in großem Maße gegeben sein wird, weil auch die BRICS-Staaten wie Russland, China, Indien und Brasilien ihre fossilen Ressourcen weiterhin unbeeindruckt ausbeuten. Ganz nebenbei bemerkt funktionieren internationale Konflikte nur mit Brennstoffen und nicht mit Batterieantrieben. Wer sich also die Kriege in der Ukraine und im Nahen Osten mit ihrer begleitenden Umweltzerstörung vor Augen hält, der muss keine Verbannungs-Paragraphen für europäische Dieselfahrzeuge erfinden. Ein paar Hoffnungsschimmer für eine grünere Zukunft gibt es aber.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 13.12.2023 | 05:10

Morphosys, Power Nickel, Nvidia – Vorweihnachtliche Bescherung

  • Biotech
  • Rohstoffe
  • Halbleiter

Das Börsenjahr 2023 brachte viel Schwankungen mit sich, kein Wunder sowohl bei den geopolitischen als auch fiskalpolitischen Verwerfungen. Dennoch knackte der deutsche Leitindex DAX ein neues Allzeithoch, zudem schoss das Edelmetall Gold auf den höchsten Stand aller Zeiten. Eine Bescherung vor der Heiligen Nacht erlebten am Montag auch die Aktionäre des Biotechunternehmens Morphosys. Nicht weniger als ein Plus von 30 % standen am Ende auf dem Kurszettel.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 14.09.2023 | 04:45

Künstliche Intelligenz in der Praxis? Nvidia, NorCom, Palantir – Die nächsten 100 % mit Big Data

  • Künstliche Intelligenz
  • Big Data
  • Informationstechnologie

Die Börse ist keine Einbahnstraße. Derzeit versuchen Anleger den Ritt mit der „Künstlichen Intelligenz“ (KI), entsprechende Titel wie C3.ai, Nvidia, Microsoft oder Palantir liegen im laufenden Jahr 2023 dick im Plus. Hier läuft ein neuer Megatrend, der laut Experten auch noch einige Jahre anhalten wird. Wegen der hohen Bewertungen im ganzen Sektor lohnt sich aber ein analytischer Blick. Denn wie lang der KI-Boom an der Börse wirklich noch ordentliche Renditen abwirft, weiß niemand. Chancenreiche Titel gibt es noch in der zweiten und dritten Reihe. Wir schauen genauer hin.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 12.09.2023 | 06:30

Nvidia, Defense Metals, Alibaba – Spannungen zwischen China und den USA nehmen wieder zu

  • Nvidia
  • Defense Metals
  • Alibaba
  • Künstliche Intelligenz
  • Chips
  • Seltene Erden
  • Kritische Rohstoffe
  • E-Commerce
  • Cloud
  • Börsengang
  • Hightech

Auf dem Gipfel der BRICS Staaten wurde bekannt gegeben, dass zum 1. Januar 2024 sechs neue Länder dem Bündnis beitreten. Saudi-Arabien, Iran, die Vereinigten Arabischen Emirate, Argentinien, Ägypten und Äthiopien gehören dann dazu. Das dürfte den USA nicht gefallen, da damit die Vorherrschaft des US-Dollars in Gefahr geraten könnte. Hinzu kommen die Spannungen mit China aufgrund von Taiwan. Im Juli begrenzte das Land der Mitte den Export von Seltenen Erden. Jetzt hat China weiteres Öl ins Feuer gegossen und den Regierungsbeamten verboten, iPhones zu nutzen. Zuvor hatten die USA den Export von Nvidias KI-Chips in den Nahen Osten beschränkt. Die Spannungen nehmen zu und somit ist es ein guter Zeitpunkt sich drei Unternehmen anzusehen, die davon betroffen sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 19.07.2023 | 05:10

Trendaktien im Fokus - Nvidia, Smartbroker Holding AG, Coinbase

  • Märkte
  • Momentum
  • Trend

Sie laufen und laufen. Im Zuge der KI-Revolution eilt Nvidia von Hoch zu Hoch. Auch die großen Player des Krypto-Sektors konnten sich seit Jahresanfang teilweise vervielfachen. Dabei steht der Trend bei Bitcoin & Co gerade am Anfang. Bei einem Ausbruch über die Marke von 32.400 USD könnte daher das Momentum weiter zunehmen. Nutzen Sie die sich bietenden Chancen und setzen Sie auf den Trend.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 21.06.2023 | 04:44

Finanzsystem 3.0 gerettet? Deutsche Bank, Defiance Silver und Nvidia – Künstliche Intelligenz erobert die Bankenwelt!

  • Finanzen
  • Rohstoffe
  • Gold und Silber
  • Künstliche Intelligenz

Ein wenig mulmig ist uns schon, wenn wir die Fähigkeiten der Künstlichen Intelligenz nun auch als blanke User mit beispielsweise ChatGPT vor Augen geführt bekommen. Big Data und zugehörige Analyse-Tools sind jedoch bei den großen IT-Unternehmen seit Jahren im Einsatz und begleiten unser tägliches Leben im Hintergrund. Interessant sind derzeit das Verhalten der Finanzinstitute und die Handlungen der Notenbanken. Sie müssen alle Register ziehen, um die Verwerfungen, welche durch Inflation, Krieg und Zinsexplosion entstanden sind, zu glätten. Ein probates Mittel der Vergangenheit war die Schaffung von Liquidität, doch das läuft nicht mehr. Wo liegen die Chancen für Anleger?

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 15.06.2023 | 05:00

Nvidia, Defense Metals, Uniper - Wertvolle Rohstoffe für digitalen Billionen-Markt

  • Digitalisierung
  • Wasserstoff
  • Energiewende
  • Seltene Erden

Die digitale Transformation ist ein Schlüsselthema für Industrieunternehmen weltweit, um wettbewerbsfähig zu bleiben und strategische Vorteile zu erlangen. In diesem Zusammenhang haben Nvidia und Hexagon eine Partnerschaft geschlossen, um Unternehmen mit einem umfassenden Lösungspaket für die beschleunigte industrielle Digitalisierung auszustatten. Das Unternehmen Defense Metals hingegen sichert mit erfolgreicher hydrometallurgischer Probe und Machbarkeitsstudie die Lieferung essenzieller Seltener Erden für die globale Energiewende. Das Wicheeda-Projekt in British Columbia stärkt die lokale Energieversorgung und bietet strategische Vorteile in Verteidigung, Sicherheit und grüner Technologie. Uniper, ein internationales Energieunternehmen, setzt auf Biomasse statt Erdgas zur Energiegewinnung. Mit dem Bau einer Syngas-Anlage in den Niederlanden will das Unternehmen Erdgas in chemischen Produktionsprozessen durch nachhaltiges Gas ersetzen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 07.06.2023 | 04:44

Milliarden mit Künstlicher Intelligenz? Nvidia, Grid Metals, Deutsche Telekom, Apple – Shortseller gesichtet!

  • Hightech
  • GreenTech
  • künstliche Intelligenz
  • Metalle

Die Börse ist keine Einbahnstraße. Das mussten einige Anleger zuletzt spüren. Denn im "Auf und Ab" der Gefühle werden immer wieder neue Trends auf den Plan gerufen. So fallen etwa die Branchen-Vertreter des Biotech-Sektors seit über einem Jahr, die Charts erreichen immer neue Tiefs. Im Jahr 2020 machten die Cannabis-Aktien Furore, der zugehörige Index POT verzehnfachte sich seit 2018 auf etwa 1100 Punkte, gestern erreichte er mit 45,5 Punkten oder 95 % Verlust ein neues Allzeit-Tief. Derzeit versuchen Anleger den Ritt mit der „Künstlichen Intelligenz“ (KI). Entsprechende Titel wie C3.ai, Nvidia, Microsoft oder Palantir liegen im Jahr 2023 dick im Plus. Hier läuft ein neuer Megatrend, der laut Experten auch noch einige Jahre anhalten wird. Wie lang dieser Boom wirklich Renditen abwirft weiß niemand. Aktuell liegen die Titel sehr gut im Rennen.

Zum Kommentar