Menü

STANDARD LITHIUM LTD

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von André Will-Laudien vom 19.10.2021 | 04:44

Rock Tech Lithium, Barsele Minerals, Standard Lithium, Orocobre – Jetzt geht die Jagd los!

  • Lithium
  • E-Mobilität
  • Metalle

Die Lithium-Herde hat sich mit der Bundestagswahl gewaltig in Bewegung gesetzt. Bei einer Rot-Grün-Gelb-Koalition wettet der Markt auf eine schnelle und konsequente Vorgehensweise in der Umsetzung der Klimaziele 2030. Dies beinhaltet die Förderung moderner Technologien von E-Mobilität über Erneuerbare Energien bis hin zum Ausbau der noch in den Kinderschuhen steckenden Wasserstoff-Technologie. Am meisten Schub erwarten sich die Protagonisten von der Subvention elektrisch betriebener Fahrzeuge. In der deutschen Industrie verursachte dies vor 18 Monaten noch Bauchschmerzen, doch nun entsteht in Brandenburg der erste Lithium-Konverter. Wir blicken auf die heißen Börsenkandidaten.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 14.10.2021 | 04:44

Varta, Standard Lithium, Sierra Grande Minerals, Nordex – Der nächste Hype rollt an!

  • Rohstoffe
  • Kupfer
  • Lithium

In Deutschland wird die Politik deutlich grüner! Doch wie sehen die Mobilitätskonzepte der Klimaschützer aus? Neben der öffentlich geforderten Reduzierung von unnötigen Geschäftsflügen, wäre auch das Fahrrad eine Alternative für 30 Kilometer Anfahrt. Fossile Energie hat sich in 2021 schon um beachtliche 50% verteuert, bei Gas gehen die Preise durch die Decke. In Deutschland ist weiterhin eine hohe Energienachfrage festzustellen, denn wir kaufen derzeit sogar günstigen Atomstrom aus dem Ausland zu. So kann es laufen, wenn eine verkorkste Energiepolitik mit Klimaschutzzielen in Verbindung gebracht wird. Egal wie es laufen wird, für moderne Technologien braucht die Welt Kupfer und dieser Rohstoff ist neben Lithium und anderen kritischen Metallen einfach furchtbar knapp. Wie schlagen sich die typischen Branchenvertreter?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 11.10.2021 | 04:44

Standard Lithium, Meta Materials, Varta – Das Rennen ist noch offen!

  • Rohstoffe
  • E-Mobilität
  • Lithium

Schneller als erwartet vollzieht sich unter den Autofahrern der Wandel hin zum Elektroantrieb. Der politische Druck und die öffentliche Meinung bringen einige Autokäufer trotz vieler technischer Hürden an den Ladentisch für alternative Antriebe. Das sorgt bei vielen wichtigen Rohstoffen für erhöhte Nachfrage, die aktuell nur schwer bedient werden kann. Die Folge: Die Preise für Metalle und Batteriestoffe gehen nun seit einigen Monaten schon durch die Decke, eine regelrechte Rohstoff-Inflation macht sich breit. Wir blicken auf interessante Investitionsmöglichkeiten.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 09.09.2021 | 05:58

Zwischen Gewinnwarnung und Super-Zyklus: SMA Solar, Standard Lithium, Almonty Industries

  • Rohstoffe
  • Wolfram
  • lithium
  • Solar

Nicht nur Halbleiter, auch zahlreiche industrielle Rohstoffe sind knapp. Und die Situation verschärft sich. Bei Lithium soll sich die Nachfrage in wenigen Jahren verfünffachen. Aber auch Wolfram ist gefragt und China ein unzuverlässiger Quasi-Monopolist. Die Folge: Bei knappen Rohstoffen steigen die Preise. Darunter leiden immer mehr Unternehmen, wie die deutsche SMA Solar. Der Wechselrichterhersteller musste die Prognose kappen und prompt reduzieren Analysten ihre Kursziele. Auf der anderen Seite profitieren wiederum Unternehmen von der Situation. Zu ihnen gehört der Highflyer Standard Lithium. Positive Branchen- und Unternehmensnews verleihen der Aktie Auftrieb. Vor spannenden Monaten steht auch der Förderer eines wichtigen Rohstoffes: Almonty Industries.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 01.09.2021 | 04:50

IBU-tec, Meta Materials, Standard Lithium, Orocobre – Stoffe für die Super-Batterie!

  • E-Mobilität
  • Rohstoffe

Über die steigende Stückzahl kommt der Bedarf! Ob E-Mobilität, Flugzeugtechnologie oder erneuerbare Energien, alle Hightech-Segmente der Industrie benötigen Rohstoffe und aufbereitete Materialien in immer größeren Mengen. Derzeit liegt das Problem in der Beschaffung. Die relevanten Tonnagen sind in den weltweiten Minen nicht abbaubar, denn viele Projekte stecken erst am Anfang der Entwicklung oder arbeiten am Limit. So braucht eine Lithium-Abbaustätte ca. fünf Jahre Gestehungszeit, bei Kupfer sind es sogar sieben Jahre und es bedarf hohe dreistellige Millionenbeträge als Basis-Investitionskapital. Die Politik ist angesichts der weltweiten Konflikte ratlos, wie die mittelfristige Verfügbarkeit sichergestellt werden kann. Damit entscheidet letztlich der Preis.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 26.08.2021 | 04:45

Deutsche Rohstoff, Royal Dutch Shell, BP, Standard Lithium: Plötzlich ist Öl wieder zurück!

  • Rohstoffe
  • Öl

Der Blick auf die Ölpreise erstaunt wirklich. Noch letzte Woche war der Preis für ein Barrel unbeirrt auf dem Weg nach unten, die Sorte Brent markierte am Spotmarkt mit 64,9 USD sogar ein 3-Monats-Tief. Dann die direkte Umkehr und eine ausgeprägte Rallye nach oben bis auf Kurse von 71,8 USD am gestrigen Vormittag. Als Begründung werden sowohl der schwächere US-Dollar bemüht, als auch die schwindenden Ängste vor der Delta-Variante, die scheinbar in Chinas Großstädten weniger tobt als ursprünglich erwartet. Damit haben sich die kurzfristig aufkeimenden Nachfragesorgen wieder verflüchtigt. Ein weiterer Grund liegt aber ebenso auf dem Tisch: Die Vorgänge in Afghanistan bringen wieder große Unruhe in eine wichtige Öl- und Rohstoffregion. Das schiebt die Preise weiter an!

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 20.08.2021 | 05:08

Standard Lithium, Aztec Minerals, Orocobre – Tradingchancen nutzen!

  • Lithium
  • Gold
  • Rohstoffe

Rohstoffe sind Grundvoraussetzung für jedwede Produktion. Und je mehr produziert wird, desto mehr Rohstoffe werden gebraucht. Edelmetalle eignen sich zudem als Wertanlage. Sie sind historisch betrachtet immer dann gefragt, wenn die Inflation steigt. Rohstoffpreise sind damit einer großen Anzahl von Faktoren unterworfen, die sich teilweise neutralisieren oder auch verstärken können. So spricht die anhaltend hohe Inflation von über 5% in den USA eigentlich für eine zunehmende Flucht der Anleger in Edelmetalle und damit für steigende Rohstoffpreise, gleichzeitig sorgt die ebenfalls aktuell eingetretene Halbleiter-Krise für Produktionsdrosselungen und stillstehende Fließbänder. Damit werden weniger Rohstoffe benötigt, was wiederum die Preise belastet. Was ist jetzt die beste Strategie und welche Aktie verfügt über das größte Potenzial?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 11.08.2021 | 04:26

Standard Lithium, Defense Metals, Gazprom – Dieser Engpass kostet richtig Geld!

  • Rohstoffe
  • E-Mobilität

Die Elektromobilität wird für die Energiewende im Verkehr immer wichtiger. Und mit ihr die Forschung, Entwicklung und Produktion von Batterien, gerade auch am Hochtechnologie-Standort Deutschland. Neben der Leistungsfähigkeit spielt die Nachhaltigkeit bei Batterien eine entscheidende Rolle. Hierzu zählen insbesondere ein fairer und nachhaltiger Rohstoffbezug, ein hoher Anteil an erneuerbaren Energien sowie optimale Energieeffizienz in der Produktion. Eine Vollendung wäre die intelligente Nachnutzung durch einen geschlossenen Ressourcenkreislauf via Recycling. Einige Metalle auf dieser Erde sind extrem knapp und kommen in der Natur selten vor. Sie erhalten im Kontext des Klimaschutzes eine strategische Dimension.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 09.08.2021 | 05:35

BYD, GSP Resource, Standard Lithium – Lithium-Hype, aber vergessen Sie Kupfer nicht!

  • Kupfer
  • Silber
  • Gold
  • E-Autos
  • Lithium
  • BYD
  • GSP Resource
  • Standard Lithium

In den letzten Wochen ist ein regelrechter Hype um Lithium ausgebrochen. Es heißt, dass die Lithiumproduzenten sich nicht so schnell der Nachfrage anpassen können. Durch den radikalen Kurswechsel in der Automobilindustrie, weg vom Verbrenner hin zum E-Auto, wird der Bedarf an Lithium beträchtlich steigen. Der Lithiumpreis hat sich bereits von 5.000 auf 10.000 USD verdoppelt. Man geht davon aus, dass die Nachfrage um 300% steigen wird. Dabei sollte man nicht vergessen, dass auch Kupfer für den Umstieg auf E-Mobility essentiell ist. Aber nicht nur in dem Bereich steigt die Nachfrage nach Kupfer, weltweit erhalten auch immer mehr Menschen Zugang zu Strom. Wir werfen heute einen Blick auf BYD, einen Hersteller von E-Fahrzeugen und zwei mögliche Lieferanten von Kupfer und Lithium.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 23.06.2021 | 05:08

Standard Lithium, Osino Resources, Ballard Power – Diese Aktien gehen durch die Decke

  • Gold
  • Lithium
  • Wasserstoff

Denken deutsche Investoren an kanadische Aktien, so fallen ihnen meistens zwei Themen ein: Rohstoffe und Cannabis. Tatsächlich haben viele Unternehmen aus diesen beiden Branchen ihren Sitz in einer der kanadischen Städte Montreal, Vancouver oder Toronto. Der kanadische Aktienmarkt steht für 5% der weltweiten Börsenkapitalisierung, das Land weist dagegen lediglich einen Anteil von 0,5% der Weltbevölkerung auf. Aber auch abseits der beiden genannten Branchen existieren interessante Investments. Wer macht das Rennen?

Zum Kommentar