Menü schließen




Fintech

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Fabian Lorenz vom 29.06.2022 | 05:55

Kaufen oder verkaufen? Nel, Zalando, Aspermont im Analystencheck

  • Wasserstoff
  • Technologie
  • Fintech
  • Onlinehandel
  • Rohstoffe

Nach den starken Verlusten der vergangenen Monate, scheint derzeit eine Gegenbewegung zu starten. Ob eine echte Sommerrallye daraus wird, bleibt abzuwarten. Kaufen oder verkaufen ist die Frage. Bei Nel ASA sehen Analysten über 50% Kurspotenzial. Auch wenn der Wettbewerb aus China und Indien zunehmen. Auch Aspermont erscheine auf dem aktuellen Kursniveau interessant. Die jüngsten Quartalszahlen seien positiv ausgefallen und die Positionierung des SmallCap im boomenden Rohstoffsektor sei aussichtsreich. Bei Zalando reagieren Analysten auf die Gewinnwarnung. Die Kursziele werden deutlich reduziert. Dennoch raten einige zum Kauf des Online-Modehändlers, aber nicht alle.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 15.06.2022 | 05:55

Paukenschlag bei BYD und Rheinmetall: wallstreet:online Aktie kaufen Insider

  • Brokerage
  • Neobroker
  • Fintech
  • Elektromobilität
  • Rüstung

Anleger brauchen derzeit starke Nerven. Weltweit beben die Börsen und nicht nur Technologieaktien brechen heftig ein. Doch daraus ergeben sich auch Chancen. Es gilt, das Depot zu überprüfen und auf die richtigen Aktien zu setzen. Rheinmetall scheint derzeit nicht zu stoppen zu sein. Goldman Sachs sieht deutliches Kurspotenzial und der neue Panzer Panther sorgt für Aufsehen. Auch bei BYD sind Analysten optimistisch und Spekulationen über einen Deal mit Tesla treiben die Aktie auf Euro-Basis auf ein neues Allzeit-Hoch. Davon ist wallstreet:online ein gutes Stück entfernt. Doch das Geschäft läuft, Insider kaufen Aktien und Analysten raten zum Kauf.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 01.06.2022 | 06:40

Tech-Comeback: Nvidia, TeamViewer, aifinyo jetzt kaufen?

  • Technologie
  • Fintech
  • Software

Haben Technologie-Aktien den Boden erreicht und sind jetzt bereit für ein Comeback? Diese Hoffnung haben mehr und mehr Anleger. Grund für den Optimismus waren unter anderem die Zahlen von Nvidia in der vergangenen Woche. Obwohl der Chip-Konzern beim Ausblick enttäuschte, blieb das Kursdesaster aus und Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial. Über 100% Luft nach oben hat aus Sicht vom SMC Research die Aktie des Dresdner Fintechs aifinyo. Im Interview mit echtgeld.tv bestätigte dessen Vorstand die positive operative Entwicklung. Zudem biete die jüngste Übernahme erhebliches Potenzial. Die Aktie von TeamViewer hat sich im jüngsten Tech-Selloff gut gehalten. Neue Impulse für einen Aufwärtstrend sehen Analysten aber erst im zweiten Halbjahr.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 17.05.2022 | 05:55

Nel Aktie mit Rückenwind – was machen Teamviewer und Aspermont?

  • Fintech
  • Digitalisierung
  • Technologie
  • grüner Wasserstoff
  • Wasserstoff
  • Software
  • Analysten

Die vergangene Woche war für viele Technologieaktien katastrophal. In diesem Umfeld bewies die Aktie von Nel Stärke und auch gestern hat sie sich in einem eher schwachen Umfeld positiv entwickelt. Denn derzeit gibt es von unterschiedlichsten Stellen Rückenwind für den Wasserstoff-Spezialisten: Analysten, Europäische Union und sogar von einem König. Zumindest Analysten sind auch von Aspermont überzeugt. Nach den positiven Zahlen erhoffen sich Anleger neue Impulse von der Präsentation des Technologieunternehmens auf einer virtuellen Investorenkonferenz. Bei Teamviewer sind die Analystenkommentare uneinheitlich, aber die Kursziele attraktiv.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 30.03.2022 | 06:00

Bayer, Teamviewer, aifinyo: Aktien im Analystenfokus

  • Fintech
  • Software
  • Technologie

Bayer setzt mit der Zulassung eines Hoffnungsträgers den jüngsten Aufwärtstrend fort. In Japan wurde ein neues Medikament zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit chronischer Nierenerkrankung und Typ-2-Diabetes zugelassen. Und die Analysten der UBS glauben, dass das Geschäft mit Agrarchemieprodukten bei Bayer besser läuft als vom Markt erwartet. Fintech aifinyo überzeugt die Analysten von SMC mit der jüngsten Übernahmeankündigung und dem Einstieg ins Payment-Geschäft. Sie sehen über 100% Kurspotenzial. Bei Teamviewer war zuletzt die Luft raus. Doch die Kursziele von zwei Analysten bieten Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 28.03.2022 | 05:08

Aspermont, Auto1, Delivery Hero – Digitale Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand

  • Digitalisierung
  • Transformation
  • Fintech
  • Rohstoffe
  • Investments

Die Digitalisierung hat tiefgreifende Veränderungen im alltäglichen Leben und in der Geschäftswelt ausgelöst. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung erheblich beschleunigt. Aber wie misst man den Erfolg? Umsatzausweitung, Marktanteile, steigender Aktienkurs oder Gewinn? Steigende Aktienkurse und viele Vorschusslorbeeren gestand der Markt lange Zeit den Anteilsscheinen von Delivery Hero zu, dann setzte der Realitätscheck ein – passen Gewinnerwartung und Bewertung zusammen? Die gleichen Fragen stellen sich Aktionäre von Auto1. Aber es gibt auch andere Beispiele: Das australische Unternehmen Aspermont ist Marktführer in einer spannenden Nische und nach Meinung von Analysten dramatisch unterbewertet.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 24.02.2022 | 05:24

Perimeter Medical, Paypal, Porsche - Auf der Überholspur mit High-Speed-Innovationen

  • Medizin
  • Fintech
  • Automotive
  • Perimeter Medical Imaging AI
  • PayPal
  • E-Autos

Tech-Werte wie PayPal lassen derzeigt kräftig Federn. Eine wunderbare Ausnahme in diesen stürmischen Zeiten sind MedTech-Unternehmen wie Perimeter Mecical Imaging. Das Unternehmen hat eine bildgebende Technologie kommerzialisiert, die Chirurgen in der klinischen Entscheidungsfindung souverän unterstützt und so die Patientensicherheit in der Onkologie noch stärker erhöht. Was mit High-Speed in der Gesundheitswirtschaft außerhalb Deutschlands passiert, ist beeindruckend. Dagegen kommt der beliebte Porsche-Börsengang noch nicht so recht zum Fliegen. Es stehen viele Gespräche mit den unterschiedlichsten Vorständen an, um die Marke zurück zur Familie zu holen.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 23.02.2022 | 06:10

TeamViewer, Aspermont, Delivery Hero – Digitale Turnaround-Kandidaten im Check

  • TeamViewer
  • Aspermont
  • Delivery Hero
  • Fernwartung
  • Videokonferenzen
  • Messen
  • XaaS
  • Rohstoffe
  • Fintech
  • Lieferdienst

Die Aussicht auf ein Ende der Corona-Pandemie und die Anhebung der Zinsen war Gift für viele Unternehmen, die ein digitales Geschäftsmodell verfolgen. Viele Titel waren fundamental teuer bewertet und boten allein schon daher ein Rückschlagspotential. Zudem verlangsamt sich voraussichtlich das Wachstum, sobald die Menschen nach der Pandemie wieder mehr ausgehen. Diese Aussichten schmecken den Investoren überhaupt nicht. Spätestens mit der Ukraine-Krise kommt noch einmal Druck auf und es könnte eine gute Zeit sein, sich den ein oder anderen Turnaround-Kandidaten ins Depot zu holen. Wir sehen uns heute drei Unternehmen näher an.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 18.01.2022 | 07:20

SAP, HelloFresh, aifinyo: Analysten sehen bis 100% Potenzial

  • Technologie
  • Software
  • Fintech

Technologieaktien haben es auch zu Beginn des neuen Jahres schwer. Die nun schon mehrere Monate andauernde Schwächephase des Sektors bietet jedoch auch Kaufchancen. So sehen Analysten beispielsweise beim B2B-Fintech aifinyo mehr als 100% Kurspotenzial. Im laufenden Jahr sollten das neue Liquiditätstool für Unternehmen und die Einführung eines Businesskontos für neue Dynamik sorgen. SAP konnte mit den Q4-Zahlen überzeugen und mehrere Analysten haben die Kaufempfehlungen erneuert. Bei Hellofresh sind sich Analysten nicht einig, ob die Aktie nach dem deutlich Kursrutsch schon ein Kauf ist. Details erfahren Sie hier.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 17.01.2022 | 05:08

Aspermont, SAP, Steinhoff – Ungebremstes Wachstum

  • Technologie
  • Digitalisierung
  • Fintech
  • Software
  • Turnaround
  • Investments

Mit fokussiertem Wachstum und hohen Investitionen in die Cloud-Sparte will der europäische Software-Gigant SAP die US-Tech-Konzerne Oracle und Salesforce angreifen. Die Walldorfer haben die Zeichen der Zeit erkannt, der technische Fortschritt in Hinblick auf eine schnell wachsende, technisierte und digitale Welt nimmt immer mehr Geschwindigkeit auf. Das australische Unternehmen Aspermont, ein vormals alteingesessenes Verlagshaus, hat die digitale Transformation bereits hinter sich. Der nächste Schritt soll nun der Aufstieg zu einem Fintech-Konzern werden. Der Weg wurde bereits geebnet.

Zum Kommentar