Menü schließen




erneuerbare Energien

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Stefan Feulner vom 15.07.2024 | 05:10

BYD, Altech Advanced Materials, Volkswagen – Antizyklische Kursgewinne

  • erneuerbare Energien
  • Elektromobilität
  • Batterietechnologie

In den vergangenen Wochen hagelte es bei den Autobauern negative Nachrichten. Neben der Einführung der Strafzölle durch die Europäische Union in Richtung der chinesischen Elektroautoindustrie kam das deutsche Aushängeschild Volkswagen mit einer knackigen Gewinnwarnung um die Ecke. Wer jedoch mit herben Kursverlusten rechnete, wurde auf dem falschen Fuß erwischt. Ein starkes Zeichen für eine Beendigung der Korrektur und einer möglichen Trendwende.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 25.06.2024 | 05:10

Covestro, Globex Mining und Deutz mit deutlichen Impulsen

  • Rohstoffe
  • Rüstung
  • erneuerbare Energien

Sowohl die steigende Nachfrage nach Industriemetallen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien als auch der erhöhte Bedarf der Rüstungsindustrie aufgrund der Zeitenwende stellt die westliche Welt vor große Herausforderungen. Neben dem Explorieren eigener Lagerstätten wäre eine Verbesserung der Handelsbeziehungen mit China wünschenswert. Doch nach dem Besuch des Wirtschaftsministers beim wichtigsten Handelspartner ist dieser Wunsch in weite Ferne gerückt.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 03.06.2024 | 05:10

Bloom Energy, Altech Advanced Materials, JinkoSolar – Die Erneuerbaren boomen wieder

  • erneuerbare Energien
  • Energiespeicher
  • Solarenergie

Nach dem Hype, der seit Anfang des Jahrzehnts eingeläutet wurde, folgte die Ernüchterung mit drastischen Kursverlusten. In den vergangenen drei Jahren verloren Unternehmen der erneuerbaren Energien wie Plug Power, Nel ASA & Co. überproportional zum breiten Markt. Seit einigen Monaten deutet sich jedoch bei vielen Kursen eine Bodenbildung an, die die nächste Aufwärtsbewegung einläuten könnte. Dass die Technologien um Wasserstoff, Photovoltaik oder Windenergie zukünftig weiter ausgebaut werden, steht dagegen außer Frage.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 28.05.2024 | 05:10

RWE, Desert Gold Ventures, GameStop – Nachzügler im Bullenmarkt

  • Meme
  • Gold
  • erneuerbare Energien

Trotz der Tatsache, dass die US-Börsen gestern wegen des Memorial Day geschlossen hatten, bewegte sich der deutsche Leitindex DAX im grünen Bereich. Überhaupt befinden sich neben den großen Aktienindizes weitere Assetklassen wie Gold oder Bitcoin im übergeordneten Aufwärtstrend, was für weiter steigende Notierungen spricht. Obwohl die Basiswerte nahe ihrer Höchststände notieren, befinden sich Unternehmen aus den entsprechenden Sektoren davon noch weit entfernt.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 26.03.2024 | 05:10

BYD, First Hydrogen, XPeng – Wann folgt der Rebound?

  • erneuerbare Energien
  • grüner Wasserstoff
  • Elektromobilität

Neben dem DAX und dem Dow Jones feierte auch die technologielastige Nasdaq ein weiteres Allzeithoch. Mit drei weiteren Zinssenkungen, die die US-Notenbank Fed noch für dieses Jahr prognostizierte, bietet sich dadurch für die kapitalintensiveren Werte noch deutliches Aufwärtspotenzial. Getrieben wird die Rally hauptsächlich durch die Magnificent Seven. Dahinter bewegen sich aussichtsreiche Unternehmen, die ihrem Kurspotenzial bislang noch weit hinterherhinken.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 19.12.2023 | 05:10

Boommarkt erneuerbare Energien - thyssenkrupp nucera, Globex Mining, Energiekontor

  • erneuerbare Energien
  • Windkraft
  • Rohstoffe

Eine Woche vor Weihnachten werden an der Börse weiterhin Geschenke verteilt. So vermeldeten mehrere Unternehmen, aus dem in diesem Börsenjahr leidgeprüften Sektor der erneuerbaren Energien, starke Quartalszahlen sowie positive Ausblicke. Aufgrund der deutlich verbilligten Niveaus ergeben sich bei Wasserstoff, Wind- und Solarkraft für das nächste Jahr interessante Einstiegsmöglichkeiten. Denn eines ist sicher. Gerade in Deutschland wird die Politik alles unternehmen, damit die alternativen Energieträger zum langfristigen Erfolg werden.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 23.11.2023 | 05:10

Einschneidende Ereignisse bei TeamViewer, Power Nickel und Nordex

  • Märkte
  • erneuerbare Energien
  • Rohstoffe

Die Börsen rund um den Globus bewegen sich weiterhin Richtung Norden und befinden sich trotz der Unsicherheiten in der Geopolitik inmitten einer Jahresendrally. Befeuert werden dürfte diese durch die laufende Entspannung an der Zinsfront. So hält sich der deutsche Leitindex DAX weiterhin nahe an der wichtigen 16.000 Punktemarke. Zudem dürften Technologieunternehmen, die in den vergangenen Monaten stark korrigierten, vor einer scharfen Erholungswelle stehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 20.11.2023 | 05:10

Hier ist deutlich Luft nach oben - Volkswagen, Globex Mining, Siemens Energy

  • Elektromobilität
  • Rohstoffe
  • erneuerbare Energien

Die Bullen haben nach den Korrekturen der vergangenen Wochen das Zepter zurückerobert. Ungeachtet der unsicheren geopolitischen Lage und unterstützt von einer sich entspannenden Zinsfront konnten sich auch Technologiewerte von ihren kürzlich erzielten Jahrestiefstständen deutlich erholen. Zudem klopfte der deutsche Leitindex DAX an seine psychologisch wichtige Marke von 16.000 Punkten. Ein Überwinden dürfte einen Angriff des Allzeithochs bei 16.532 Punkten noch in diesem Börsenjahr zur Folge haben.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 10.11.2023 | 05:10

Hier schreit es nach Turnaround - Siemens Energy, Edison Lithium, Rock Tech Lithium

  • Elektromobilität
  • erneuerbare Energien
  • Rohstoffe

Die Zukunft gehört der grünen Energie, um die Klimaneutralität Mitte des laufenden Jahrhunderts zu erreichen. Trotz der Unterstützung der Politik kam es in den vergangenen Monaten zu teils horrenden Verlusten bei Wasserstoff-, Wind- oder Solaraktien. Auch die dafür benötigten Rohstoffe knickten aufgrund der drohenden globalen Rezession ein und befinden sich, wie beispielsweise Lithium, auf einem Zweijahrestief. Langfristig dürfte die Nachfrage nach kritischen Rohstoffen erneut stark steigen, was eine neue Aufwärtsbewegung einläuten dürfte.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 18.10.2023 | 05:10

Nikola, Klimat X Developments und BYD mit bedeutenden Schritten

  • Klimaschutz
  • erneuerbare Energien
  • CO2-Zertifikate

Das aktuelle Börsenjahr ist bislang eines zum Vergessen für die Unternehmen aus der Greentech-Industrie. Ob Wasserstoff, Wind- oder Solarenergie, die noch meist defizitären Hoffnungsträger konnten bislang noch nicht die hochgesteckten Ziele im Hinblick auf die klimaneutrale Welt liefern. Doch das Potenzial in den nächsten Jahrzehnten ist schier gigantisch. Allein der Handel mit CO2-Zertifikaten soll sich laut Experten bis 2030 verachtfachen.

Zum Kommentar