Menü schließen




Zukunftstechnologie

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Juliane Zielonka vom 23.09.2022 | 05:00

Defence Therapeutics, Amazon, BioNTech - innovative Technologien für die Gesundheit

  • Healthcare
  • Plattform
  • Krebs
  • Zukunftstechnologie
  • Forschung
  • Pharma

WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus sieht das Ende der Corona-Pandemie in greifbarer Nähe, Firmen wie BioNTech haben weitere Produkte in der Pipeline, um erfolgreiche Arzneimittel in den Markt zu bringen. Damit dies gründlich und zeitlich schneller geschieht, tritt die kanadische Firma Defence Therapeutics an, um mit einer speziellen Plattformtechnologie in der Onkologie die Entwicklungszyklen zu verkürzen. Krebs ist noch immer nicht ausgerottet. Ein Ende ist allerdings auch in Sicht bei der hauseigenen Healthcare Sparte von Amazon. Amazon Care schließt zum Ende des Jahres seine Pforten. Doch der Konzern in Seattle kann noch immer nicht von der lukrativen Gesundheitsbranche lassen...

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 26.04.2022 | 05:55

Chip-Branche boomt: Was machen Mercedes-Partner Brainchip, Nvidia und Infineon?

  • Halbleiter
  • Künstliche Intelligenz
  • KI
  • Zukunftstechnologie
  • Automotive
  • Analysten

Chip-Aktien haben es derzeit schwer, obwohl der Markt unterversorgt ist und es wohl noch länger so bleiben wird. Das haben auch die Zahlen von Halbleiterausrüster ASML verdeutlicht. Die Bestellungen beim weltweit größten Anbieter von Lithografiesystemen für die Halbleiterproduzenten lagen in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 bei rund 7 Mrd. EUR und damit deutlich über den Markterwartungen. Zudem hat ASML die Ziele bis zum Jahr 2025 angegeben. Das Unternehmen will angesichts der großen Nachfrage die Produktionskapazitäten ausweiten. Von diesen positiven Branchenperspektiven sollte auch Mercedes-Partner BrainChip profitieren. Und natürlich Branchenschwergewichte wie Nvidia und Infineon.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 14.04.2022 | 05:48

mm2 Asia, NVIDIA Aktie, Bayer AG - digitale Marktplätze mit hoher Skalierung

  • Entertainment
  • Zukunftstechnologie
  • NFT
  • Technologie
  • Asien

In Shanghai erleben die Bevölkerung gerade die totalitären Ausmaße einer Null-Covid-Strategie. Aufgrund der stark ansteigenden Fälle müssen 26 Millionen Menschen in einen harten Lockdown. Nach über zwei Jahren Pandemie wirken die Bilder aus der chinesischen Metropole umso mehr verstörend. Hilflosigkeit macht sich breit. Die Menschen sind müde von den unmenschlichen Maßnahmen. Positiv Getestete müssen abgesondert von ihrer Familie mit anderen fremden Positiven ihre Quarantäne in eigens dafür eingerichteten Hospitälern verbringen. Die dystopischen Erfahrungen der Corona Pandemie, die jeder persönlich in den letzten Monaten erlebt hat, bieten eine ungeahnt aktuelle Bühne für das wohl spektakulärste Re-Mastering samt Launch am 21.4.22 eines asiatischen Indie-Film-Klassikers aus dem Psychothriller-Genre.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 05.05.2021 | 04:50

Infineon, Triumph Gold, Ballard Power – Jetzt in die Zukunft investieren!

  • Zukunftstechnologie

Die Zahlensaison ist in vollem Gange. Neben den Corona-Gewinnern wie TeamViewer oder Zalando, die weiter von den Folgen der Pandemie profitieren, können auch Biotechfirmen, die an der Bekämpfung des Virus arbeiten, mit starkem Zahlenwerk glänzen. Auf den ersten Blick enttäuschend präsentieren sich dagegen Unternehmen, die direkt an der Energiewende beteiligt sind. So haben neben den Elektroautobauern, die aktuell aufgrund des akuten globalen Chipmangels mit Produktionsstopps kämpfen müssen auch Aktien der erneuerbaren Energien die Analystenprognosen verfehlt.

Zum Kommentar