Menü

Royal Dutch Shell

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Armin Schulz vom 25.10.2021 | 05:40

BP, Saturn Oil + Gas, Royal Dutch Shell – Ölaktien starten durch

  • Öl
  • Gas
  • Windkraft
  • Erneuerbare Energien
  • BP
  • Saturn Oil & Gas
  • Royal Dutch Shell

Wer aktuell sein Auto regelmäßig betanken muss, ist natürlich nicht begeistert. Benzinpreise an den Tankstellen zogen teilweise auf über 2 EUR an. Grund dafür ist der weiter steigende Ölpreis und ein Ende dieses Trends ist aktuell nicht absehbar. Martijn Rats, Analyst bei Morgan Stanley, erhöhte seine Prognose für das erste Quartal 2022 auf 95 USD und sieht den Ölpreis langfristig bei 70 USD pro Barrel (WTI). Auch sorgt das fallende Angebot durch zurückgefahrene Investitionen für steigende Preise. Durch politische Weichenstellungen für immer mehr Klimaschutz wurden Investitionen zur Erschließung von neuen Ölquellen signifikant zurückgefahren. 2014 waren es noch 740 Mrd. USD, sechs Jahre später sind es nur noch 350 Mrd. USD. Die Ölproduzenten profitieren von dieser Entwicklung aktuell stark, daher sehen wir uns drei Unternehmen näher an.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 18.08.2021 | 05:36

Newmont, Sitka Gold, Royal Dutch Shell – Rohstoffpreise sollen weiter steigen

  • Gold
  • Silber
  • Kupfer
  • Zink
  • Öl
  • Newmont
  • Sitka Gold
  • Royal Dutch Shell

Eine Studie aus Juli mit 1.000 europäischen Unternehmen hat ergeben, dass sämtliche Befragten von einem weiteren Anstieg der Rohstoffpreise ausgehen. Zum Teil sind diese Preissteigerungen, die wir im letzten Jahr sehen konnten, auf die Corona Pandemie zurückzuführen. Während des Lockdowns wurde die Produktion der Rohstoffe heruntergefahren, und als die Nachfrage plötzlich spürbar anstieg, war man darauf nicht vorbereitet. Die Lieferketten sind auch heute noch gestört. Doch Dank der steigenden Impfquoten läuft die Wirtschaft in vielen Teilen der Welt wieder richtig an. Die Nachfrage nach Öl bleibt langfristig hoch und auch Gold ist trotz dem kurzfristigen Ausverkauf weiter in seinem langfristigen Aufwärtstrend.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 21.06.2021 | 05:15

Royal Dutch Shell, Sierra Growth, Nel ASA – Aktien mit erhöhten Gewinnchancen

  • Gold
  • Silber
  • Kupfer
  • Wasserstoff
  • Öl
  • Royal Dutch Shell
  • Sierra Growth
  • Nel ASA

Seitdem die Märkte unaufhörlich klettern ist es schwierig, interessante Aktien mit Potential zu finden, weil meistens die Kennzahlen bereits viel zu hoch sind, wie beim Kursgewinnverhältnis (KGV) oder Kursumsatzverhältnis (KUV). Es gilt schnell neue Trends aufzuspüren und rechtzeitig einzusteigen bevor die Party vorbei ist. In der kommenden Woche steht für die großen US Big-Tech Firmen ein wichtiger Termin an. Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses wird über einige Antitrust-Gesetze abstimmen. Daher sollte man bei den Tech-Werten vorsichtig sein. Wir haben uns heute drei Aktien herausgesucht, bei denen die Gewinnchancen aus unserer Sicht besonders vielversprechend sind.

Zum Kommentar