Menü

Kali

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Carsten Mainitz vom 26.11.2021 | 05:08

MAS Gold, K+S, Klöckner Co – Für Sachwertefans!

  • Gold
  • Edelmetalle
  • Rohstoffe
  • Kali
  • Stahl

Die Inflation hat bestimmt noch nicht ihren Höhepunkt erreicht. Das Szenario einer nur kurzen Phase von größeren Kaufkraftverlusten - so die Position der Notenbanken - muss ohnehin bezweifelt werden. Deshalb sollten vorausschauende Anleger in Sachwerte wie Aktien, Anleihen oder Rohstoffe investieren. Wer an den Auf- oder Ausbau eines Rohstoff-Portfolios denkt, sollte sich die nachfolgenden Aktien genauer anschauen. Wer macht das Rennen?

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 15.10.2021 | 05:54

Bayer, Water Ways Technologies, K+S – Gibt es in Zukunft genug Nahrungsmittel für alle?

  • Kali
  • Glyphosat
  • Klagen
  • Bewässerung
  • Bewässerungsanlagen
  • Nahrung
  • Bayer
  • Water Ways Technologies
  • K+S

Die Menschheit wächst und wächst. In ein paar Jahren bevölkern zehn Milliarden Menschen die Erde. Da stellt sich die Frage, ob in der Zukunft genügend Nahrungsmittel zur Verfügung stehen. Eine der Schwierigkeiten dabei ist der Klimawandel. Wenn es immer heißer wird wächst weniger und wenn die landwirtschaftlichen Flächen kleiner werden, kann weniger Nahrung produziert werden. Um dieser Herausforderung zu begegnen, müssen die Erträge der Ackerflächen erhöht werden. Düngemittel können da helfen. Ein weiterer wichtiger Faktor wird Wasser sein. Wasser ist heute schon knapp in einigen Teilen der Welt und Trinkwasser ist längst nicht überall für jeden zugänglich. Wir analysieren heute drei Unternehmen, die für die Zukunft der Nahrungsmittelversorgung eine wichtige Rolle spielen könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 20.08.2021 | 06:00

Barrick Gold, Desert Gold, K+S – Überall dunkle Wolken?

  • Gold
  • Kali
  • Kupfer
  • Barrick Gold
  • Desert Gold
  • K+S

Seit der Veröffentlichung des Juli-Protokolls der FED Sitzung geht es mit den Indizes nach unten. Den Investoren gefällt nicht, dass in dem Protokoll ein mögliches Ende des finanziellen Stimulus zum Jahresende in Aussicht gestellt wurde. Die Inflationsrate in den USA lag wie im Vormonat bei 5,4% und bleibt derzeit weiterhin hoch. Nach der Hafensperrung in China kann man davon ausgehen, dass die Lieferketten auch weiterhin gestört bleiben. Hinzu kommt, dass die Delta-Variante für steigende Inzidenzen sorgt. Von daher ist der Markt aktuell nervös und antizipiert eine mögliche Korrektur. Als Inflationsschutz wird Gold immer noch gerne genommen. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an und schauen, ob auch dort dunkle Wolken aufziehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 09.07.2021 | 05:30

GSP Resource, Steinhoff, K+S – von Rohstoffen, Zockeraktien und Traditionsunternehmen

  • Kupfer
  • Gold
  • Silber
  • Kali
  • GSP Resource
  • Steinhoff
  • K+S
  • Gläubiger

Rohstoffe hatten es in den letzten Jahren schwer, Liebhaber zu finden und als der Ölpreis im Zuge der Corona-Krise negativ wurde, hätte wohl kaum jemand damit gerechnet, dass es ein solches Revival gibt. Trotz Krise sind nahezu alle Rohstoffpreise explodiert. Ein weiterer Trend entstand aufgrund der Pandemie: Die sogenannten Meme-Aktien, bei denen sich Privatanleger auf Reddit treffen und sich eine Aktie raussuchen, die gekauft wird, egal was die Fundamentaldaten besagen. Auch die Traditionsunternehmen hatten es nicht leicht in der Krise und viele mussten feststellen, dass ihre Geschäftsmodelle nicht krisenfest sind. Wir haben uns heute drei Werte herausgepickt, die den oben genannten Sparten zuzurechnen sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 28.05.2021 | 05:10

First Majestic Silver, NewPeak Metals, K+S – Höhenflug der Rohstoffpreise

  • Gold
  • Silber
  • Goldmine
  • Kali
  • First Majestic Silver
  • NewPeak Metals
  • K+S

Die Rohstoffpreise setzen ihren Höhenflug weiter fort. Im Vergleich zum Vorjahresquartal (Q1), ist ein durchschnittlicher Preisanstieg von 36,7% zu verzeichnen. Da der Rohstoffmarkt derzeit nicht schnell genug auf die hohe Nachfrage vieler Länder reagieren kann, steigt der Preis. Ein Ende dieser Spirale ist aktuell kaum absehbar, da mehr und mehr Länder langsam die Corona-Pandemie in den Griff bekommen und der Bedarf an Rohstoffen einhergehender Normalisierung weiter wachsen wird. Wir haben heute drei spannende Unternehmen aus dem Rohstoffbereich herausgesucht.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 15.04.2021 | 04:55

K+S, SKRR Exploration, Klöckner+Co – Wo sind die fehlenden Puzzle-Teile?

  • Rohstoffe
  • Investments
  • Gold
  • Kali
  • Stahl

Zyklische Investments haben den Vorteil einer gewissen Berechenbarkeit. Dennoch unterscheidet sich jedes neue Kapitel und das dazugehörige Drehbuch, teils nur geringfügig, teilweise auch sehr stark. Was die Zyklik von Rohstoffen angeht, existieren innerhalb der Asset Klasse sehr facettenreiche Kategorien, so dass nahezu jederzeit günstige Einstiegsmöglichkeiten lauern. Wir haben Ihnen einen bunten Rohstoff-Strauß aus Kali, Gold und Stahl mitgebracht. Welche Aktie hat die Nase vorn?

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 01.12.2020 | 05:50

BP, TRIUMPH GOLD, K+S – wer bietet die besten Trading-Chancen?

  • Investments
  • Energie
  • Gold
  • Kali

Die Anlageklasse “Rohstoffe” bietet Investoren ein breites und spannendes Anlageuniversum. Gerade die hohe Zyklik der Rohstoffpreise bietet Chancen. Wenn Gold & Co in Mode ist, entwickeln sich Aktien, die in diesem Feld operieren oft explosionsartig. Aber auch Rohstoffe, die zeitweise nicht zu den Lieblingen der Anleger gehören oder starken Schwankungen unterliegen wie Öl & Gas oder Kali, bieten gute (antizyklische) Investment- und Trading-Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 23.06.2020 | 05:50

Desert Gold Ventures, First Majestic Silver, K+S – Rohstoffe mit Potenzial

  • Gold
  • Silber
  • Kali
  • Salz

Zahlreiche Rohstoffe erleben momentan einen Preisanstieg. Die Edelmetalle Gold und Silber sind vor allem gefragt, weil die Notenbanken und Regierungen mit ihren Stabilitätsmaßnahmen die Geldmenge erhöhen und dadurch das Bedürfnis für Inflationsschutz wecken. Während Gold weitestgehend eine unabhängige Währung darstellt, ist Silber nicht nur Anlageobjekt, sondern wird auch industriell verwendet. Der Energiesektor hat sich ebenfalls beruhigt und der Preis für Erdöl steigt. Auch Kupfer hat sich von seinen Tiefstständen im März 2020 wieder erholt. Steigende Preise bedeuten höhere Margen, jetzt kommt es auf das Timing an.

Zum Kommentar