Menü

Digitalisierung

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Stefan Feulner vom 19.10.2021 | 05:10

TeamViewer, Aspermont, Commerzbank – Einen Schritt voraus

  • Digitalisierung

Das digitale Zeitalter wandelt die Wirtschaft massiv und demzufolge auch die Betriebe und ihre Geschäftsmodelle. Traditionelle Modelle werden verdrängt, neue Ideen sind gefragt. Durch die Corona-Pandemie wurden die enormen Defizite aufgezeigt und die Transformation in eine digitale Welt beschleunigt. Branchenübergreifend dürften Unternehmen zu den Gewinnern zählen, die diese Entwicklung mittragen und umsetzen, während analoge Firmen ihre Wettbewerbsfähigkeit verlieren und von der Bildfläche verschwinden werden.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 15.09.2021 | 05:08

AdTiger, ProSiebenSat.1, SAP – Digitale Gewinner

  • Digitalisierung
  • Werbung

Die digitale Transformation der weltweiten Wirtschaft ist in vollem Gange. Schnelle Internetverbindungen, Smart Phones, Apps und Cloud-Lösungen beflügeln das Wachstum digitaler und skalierbarer Geschäftsmodelle. Dabei sind die Erfolgsgeschichten der Digitalisierung sehr facettenreich. Diese spannenden Investments sollten Sie nicht verpassen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 13.07.2021 | 04:28

Teamviewer, Wallstreet:Online, Deutsche Post – Die digitale Gewinnerliste!

  • Digitalisierung

Als der Dotcom-Boom zur Jahrtausendwende seinen Lauf nahm, kamen viele unausgereifte und chancenlose Geschäftsmodelle an den Markt. Jede Idee brauchte eine Börsennotiz – dann folgte der Techno-Crash und schon waren viele der Unternehmen wieder verschwunden. Die COVID-Pandemie hat einen Digitalisierungsschub ausgelöst – einige neue Errungenschaften bestimmen nun die Arbeitswelt jedes Einzelnen und verändern im Ganzen die Gesellschaft. Die erfolgreichen Geschäftsmodelle zeigen ihre Stärken vor allem in den Lebensbereichen, die nun im Vordergrund stehen: Distant Working, Fintech und Delivery Systems. Wir blicken drei Protagonisten in die Karten…

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 11.05.2021 | 04:50

Aurubis, Osino Resources, ThyssenKrupp – Die Gewinner der Trends Digitalisierung, Energiewende und eMobility

  • Gold
  • Kupfer
  • Rohstoffe
  • Wasserstoff
  • Digitalisierung
  • Energiewende
  • Elektromobilität

Eines haben die drei genannten Trends gemeinsam: Sie benötigen Elektrizität. Und wo immer Elektronen Arbeit verrichten, sind Materialien für den Stromtransport und die Stromspeicherung gefragt. Dabei kommen je nach Anwendung unterschiedliche Stoffe zum Einsatz. So wird Gold hauptsächlich im Bereich der Konnektoren eingesetzt, ebenso wie Silber, das aber auch in zahlreichen Beschichtungen, z.B. für Sitzheizungen oder in Infotainment-Systemen, steckt. Kupfer wiederum ist das Material der Wahl für alle Kabelverbindungen, während für die Speicherung von Strom Stoffe wie Lithium oder Kobalt benötigt werden oder in Zukunft auch Wasserstoff. Folgende Unternehmen liegen mit ihren Produkten voll im Trend und sollten in keinem Depot fehlen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 03.05.2021 | 04:50

Steinhoff International, Aspermont, BASF – es geht mächtig voran!

  • Digitalisierung

Die Macht der Medien als Meinungsbildner zeigt sich einmal mehr während der Corona-Krise. Doch die Medien haben sich in den letzten Jahren geändert. Reichte früher die Verkündung einer „News“ in der täglichen Druckausgabe, schießen die Nachrichtensender heutzutage aus allen Rohren. Auf sozialen Netzwerken wie Twitter, YouTube oder Facebook ist die Presse omnipräsent und befeuert uns, ob wir es wollen oder nicht, den ganzen Tag über mit den wichtigsten Informationen. Durch die Multi-Channel-Strategie werden neue, vor kurzem unbekannte Umsatzquellen erschlossen, die den Wert der Unternehmen deutlich steigern werden.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 14.04.2021 | 04:50

Aspermont, Atari, AMD – A wie außergewöhnlich gute Investments!

  • Medien
  • Investments
  • Technologie
  • Digitalisierung
  • Gaming
  • Blockchain
  • Bitcoin

1835, 1969 und 1972 – die genannten Jahreszahlen stehen im Zusammenhang mit den drei nachfolgend vorgestellten Unternehmen. Allesamt sind sie Klassiker, die ikonisch für ihre Branche stehen. Vom Medienkonzern, der sich auf die ältesten, durchgängig erscheinenden Publikationen im Bereich Mining und Rohstoffe berufen kann, über einen ikonischen Videospieleproduzenten, dessen Ruhm sich auf einem der ersten Videospiele für den Heimgebrauch gründet und dessen Logo fast so bekannt sein dürfte wie das mit dem Apfel, bis hin zu einem der führenden Produzenten von Computerchips, dessen Erfolg sich aus dem Angriff auf die Marktführerposition eines Branchen-Urgesteins speist und dessen Produkte heute vor allem im Bereich des Bitcoin Mining sehr stark nachgefragt werden. Allen gemein ist, dass in ihnen ein großes Kurspotenzial schlummert. Gespannt?

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 09.04.2021 | 04:55

IBM, Revez, Cliq Digital – Digital-Aktien für den analogen Profit!

  • Digitalisierung
  • Transformation
  • Wachstum

Die Welt von heute wird zunehmend digital. Gerade in Zeiten von Corona stellen viele Menschen fest, welche Vorteile das elektronische Leben bietet. Der Schulunterricht für die Kinder, die Essensbestellung oder Bankgeschäfte lassen sich bequem von zu Hause aus erledigen. Die digitale Kommunikation vernetzt Menschen weltweit. Jeder Handelspartner ist nur noch einen Mausklick entfernt. Drei Dinge sind für die digitale Transformation entscheidend: Infrastruktur, Inhalte und Menschen, die wissen, wie es funktioniert. Die folgenden drei Aktien decken genau diese Bereiche ab und sind auch noch aus anderen Gründen Gold für das Depot.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 06.04.2021 | 05:30

Square, Marble Financial, Commerzbank – mit Innovationen hohe Renditen einfahren!

  • Innovationen
  • Digitalisierung
  • Digital Payments
  • Fintech
  • Restrukturierung

Innovation trifft auf Finanzindustrie. Damit sind oft die Begriffe Fintech, Proptech oder Insuretech verbunden. Der gemeinsame Nenner: technologische Innovationen treffen auf Anwendungsfelder in gestandenen Branchen. Egal ob Massenmarkt oder Nische, die neuen Lösungen haben oft das Potenzial die Branche ganz schön durcheinander zu wirbeln. Oft heißt es dann: David gegen Goliath. Aber die Geschichte hält auch weitere mögliche Szenarien parat. Manchmal kooperieren die beiden miteinander oder ein etablierter Player übernimmt den Newcomer. Wir stellen Ihnen nachfolgend drei spannende Aktien vor. Wer verfügt über das größte Potenzial?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 24.03.2021 | 04:44

Aspermont, ProSieben, Porsche – Es geht um digitale Geschwindigkeit!

  • Digitalisierung

In der Digitalisierung hat Deutschland wohl Alles verschlafen, was vor einigen Jahren im Digitalpakt vollmundig angekündigt war. Es ist in diesem Land seit Jahren unmöglich, ohne Unterbrechung durchgängig mobil zu telefonieren und wer nicht direkt in einem Stadtkern wohnt, hat auch mit dem Internet keine große Freude. Jetzt in der Pandemie treten diese Mängel offen zu Tage. Digitale Gesellschaft weit gefehlt! Wie einfach wären online-gesteuerte Einlasssysteme- und Zugangskontrollen für unsere beliebten Kultureinrichtungen. Ob Restaurant, Kino, Theater, Skilift oder Tierpark – wenn man Reisen nach Mallorca möglich macht, dann verdammt nochmal auch geregelte Öffnungen für den Erholungssuchenden im eigenen Land. Aber, Verbote zu erlassen macht offensichtlich mehr Spaß als intelligente Ideen anzuhören und umzusetzen - Armes Deutschland!

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 08.03.2021 | 04:50

Everfuel, Revez, Merck KGaA – Profitieren Sie von der Zukunft des Internets!

  • Digitalisierung

Die neue, normale Welt wird sich in sämtlichen Branchen verändern. Weg vom Offline und stationären, hin zu mehr Hybrid- und Onlinelösungen. Der stationäre Handel startet ab morgen notgedrungen das hybride Click & Collect- Programm. Der Umstieg zum Home Office erfordert einerseits mehr Features wie ausgefeilte Videokonferenzsysteme, andererseits wächst dadurch allerdings auch der Bedarf nach besserer Sicherheit im Netz. Ein Pionier auf diesen Geschäftsfeldern vereint alle Bedürfnisse des digitalen Zeitalters in einem Hub.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.10.2020 | 05:50

Bechtle, PayPal, wallstreet:online: Welcher Digitalisierungsgewinner hat Potenzial?

  • Brokerage
  • Digitalisierung
  • Bezahlung
  • Skalierbarkeit

Digital ist besser! Das ist gilt inzwischen für alle Branchen. Längst sind Investments in Technologie nicht mehr auf Titel wie Amazon oder Alphabet beschränkt. Selbst Einzelhandelsmarken wie der Schuhhersteller Crocs profitieren und bieten Anlegern attraktive Chancen: Während der Lockdowns konnte Crocs seinen Umsatz fast halten und stach so die Konkurrenz aus – warum? Das Unternehmen hatte bereits früh in seine eCommerce-Strategie investiert. Ein wahrer Pionier, wenn es um IT geht ist das Systemhaus Bechtle. Immer dann, wenn Unternehmen oder auch Behörden einen Bedarf an Digitalisierung erkennen, ist Bechtle zur Stelle und unterstützt.

Zum Kommentar