Menü schließen




Diamanten

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Juliane Zielonka vom 17.02.2022 | 05:07

Peloton, DiamCor, Bayer - Vertrauen, Sachwerte und Sachverstand

  • Peloton
  • Sachwerte
  • Diamanten
  • Agrartechnologie
  • Skandal

Peloton bringt sich mit Verschlankung genauso in Form wie seine Beestandskunden. 90% der Early Adopter bleiben dem Unternehmen treu. Rohdiamanten erzielen neue Höchstpreise, DiamCor Mining profitiert und damit seine Anleger. Die Bayer AG trumpft im Agrarbusiness auf mit innovativen Lösungen für den Maisanbau. In der anstehenden Marktphase wollen Investoren gewappnet sein. In Preisgestalter zu investieren, die starke Inflation nutzen, macht Sinn. Ein Blick auf drei Möglichkeiten für die Anlage.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 28.01.2022 | 05:55

Nvidia, Diamcor, BP – Kaufen, wo die Nachfrage riesig ist

  • Nvidia
  • Diamcor
  • BP
  • Grafikkarten
  • Diamanten
  • De Beers
  • Öl
  • Gas
  • Windkraft

Trotz nachgebendem Bitcoin Preis bleibt die Lage auf dem Grafikkartenmarkt angespannt. Eine Karte zur unverbindlichen Preisempfehlung zu erhalten, ist fast unmöglich. Die Preise sinken leicht, doch ein Anstieg bei den Kryptowährungen reicht, um die Preise wieder steigen zu lassen. Auch die Preise für Diamanten klettern seit März 2020 und liegen deutlich über dem Vor-Corona-Niveau. 'Diamonds are a Girl’s best friend' gilt heute genauso wie in den 50ern. Stark präsentiert sich auch der Ölpreis. Das Barrel Brent notiert erstmals wieder über 90 USD. Viele Experten haben die 100 USD als Ziel ausgerufen. Wie kann man als Investor von dieser Nachfrage profitieren? Wir stellen heute drei Unternehmen vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 30.12.2021 | 05:25

BYD, Diamcor, LVMH – Wachstum beeindruckend

  • Luxus
  • Diamanten

Trotz Corona-Pandemie, Reiseverboten und geschlossenen Geschäften sowie mehrerer Lockdowns ist die Nachfrage nach Luxusgütern weiterhin ungebrochen. Nun kommt die steigende Inflation hinzu. Sachwerte wie Aktien, Edelmetalle oder Schmuck sind hierbei der beste Schutz vor der Geldentwertung. Wachsende Beliebtheit genießt auch der Kauf von Diamanten. Die Auswahl an börsennotierten Unternehmen ist dabei gering.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 27.09.2021 | 05:08

Diamcor Mining, TUI, Xiaomi – Konsum-Aktien gehören zu den Gewinnern!

  • Konsum
  • Diamanten
  • Schmuck
  • Reisen
  • Smartphones

Konsumieren oder Sparen? Jeder steht vor dieser grundsätzlichen Entscheidung. Die jeweilige Quote hängt insbesondere von der Höhe des Einkommens und den Perspektiven bezüglich Arbeitsmarkt und Wirtschaftswachstum ab. Im Verlauf der Corona-Pandemie ist der private Konsum deutlich zurückgegangen. Mit einer Konjunkturerholung und dem Wegfall von Lock-Downs zieht der private Konsum wieder deutlich an. Die genannten Unternehmen profitieren davon.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 31.08.2021 | 05:54

Umsatzexplosion? Novavax und Diamcor auf den Spuren von BioNTech

  • biotech
  • Wachstum
  • Diamanten
  • Rohstoffe

Wenn Unternehmen plötzlich starke Umsatzsprünge melden, sollten Anleger genau hinsehen. Zum einen können sich erhebliche Kurschancen bieten. Zum anderen muss natürlich auch geprüft werden, ob die Entwicklung nachhaltig ist oder es sich um ein einmaliges bzw. saisonales Ereignis handelt. BioNTech hat eindrucksvoll gezeigt, dass Unternehmen und Aktie von einem plötzlichen Umsatzanstieg profitieren können. Wer ist der nächste? Beim Impstoff-Entwickler Novavax und dem Diamanten-Produzenten Diamcor sollten Anleger genauer hinsehen – es könnte sich lohnen.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 09.08.2021 | 05:08

Diamcor Mining, Rio Tinto, Siemens – Rückenwind

  • Diamanten

Diamanten weisen eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften auf, wodurch sie nicht nur in der Schmuckbranche nachgefragt werden, sondern insbesondere in der Industrie. Diamanten gelten als das härteste Material überhaupt, sie sind thermisch hoch belastbar und lassen sich auch einem starken elektrischen Widerstand aussetzen. Aus diesen Gründen sind Diamanten in der Laser-Technik, bei der Herstellung von Halbleitern und für eine Vielzahl elektronischer Bauelemente begehrt. Zu den größten Diamantproduzenten der Welt gehören Russland, Afrika und Australien. Viele Branchenexperten erwarten, dass die derzeit bekannte weltweite Diamantproduktion nicht ausreichen wird, um die wachsende Nachfrage aus China und Indien zu befriedigen. Wir haben drei spannende Investmentideen im Gepäck.

Zum Kommentar