Menü schließen




Bitcoin

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Juliane Zielonka vom 10.02.2022 | 04:55

Plug Power, CoinSmart, Lufthansa - Wachstum durch fortlaufende Neuzugänge an Bord

  • Krypto-Börse
  • Brennstoffzellen
  • Luftfahrt
  • CoinSmart
  • Plug Power
  • Lufthansa
  • Investor Relations
  • Bitcoin
  • Plattform

Plug Power baut seine Marktführerschaft im Wasserstoff-Brennzellen-Segment weiter aus und holt sich Verstärkung an Bord zum Ausbau des internationalen Geschäftes. Die Krypto-Plattform CoinSmart verzeichnet ein Handelswachstum von 52% und stellt sich im Live-Zoom Call interessierten Investoren. Während Lufthansa Ärger mit dem Kartellamt bekommt, signalisiert die italienische ITA Airlines Interesse an einer strategischen Partnerschaft.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 26.01.2022 | 06:00

Novavax, CoinSmart, Netflix – ein Kauf nach großen Rücksetzern?

  • Novavax
  • CoinSmart
  • Netflix
  • Impfstoff
  • Bitcoin
  • Kryptowährungen
  • Krypto-Börse
  • Streaming
  • Abonnement

Die letzten Wochen waren für Impfstoffhersteller, Kryptowährungen und Tech-Unternehmen sehr schwer. Bei den Impfstoffherstellern war die Sorge vor einer möglichen Endemie durch Omikron der Grund für fallende Kurse. Hinzu kamen die Gerüchte um ein sogenanntes 'Pfizergate'. Kryptowährungen konsolidieren bereits seit Anfang November. Angeblich plant die US-Regierung ein Kryptogesetz, Inhalte sind aber noch nicht bekannt. Bei den Tech-Firmen bringt die voraussichtliche Zinserhöhung der FED, die wahrscheinlich am 26. Januar verkündet wird, Unsicherheit und ließ die Anleger ihre Anlagestrategie überdenken. Raus aus Tech-Werten, rein in Value-Aktien. Wir sehen uns heute aus jedem Bereich ein Unternehmen an.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 21.12.2021 | 06:30

HelloFresh, Teamviewer, CoinAnalyst: Aktien für 2022?

  • Bitcoin
  • Bitcoin Group
  • CoinAnalyst
  • Technologie
  • Krypto-Börse
  • Kryptowährungen

Tech-Aktien haben am Montag erneut deutlich verloren. Der Tech-DAX lag am späten Nachmittag mit 0,5% im Minus bei 3.788 Punkten. Damit warten Anleger weiterhin vergeblich auf die Jahresendrally. Unsicherheit bestimmt derzeit die Börsen: Über den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und das erwartete Konjukturpaket in den USA. Wir werfen einen Blick auf drei Aktien, die einen guten Start in das Jahr 2022 haben könnten. Von den geplanten erneuten Einschränkungen des öffentlichen Lebens bis hin zum Lockdown in Deutschland und zahlreichen anderen Ländern sollten HelloFresh und Teamviewer profitieren. CoinAnalyst will mit einer neuen App im ersten Quartal 2022 den Handel von Kryptowährungen erleichtern.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 14.12.2021 | 05:52

Deutsche Börse, Desert Gold, MicroStrategy – Retten Sie Ihr Geld

  • Inflation
  • Gold
  • Bitcoin

Spätestens mit den Inflationsdaten für den Monat November dürfte jedem Anleger bewusst geworden sein, dass die Teuerung nicht nur aufgrund des Corona-Effekts kurzfristig, sondern deutlich länger als erwartet bleiben wird. Was tun, wenn das Ersparte auf dem Konto Jahr für Jahr immer mehr an Wert verliert? Anlagealternativen zum Schutz vor Inflation sind Edelmetalle und der noch umstrittene Bitcoin. Trotz aktueller Schwäche der beiden Asset-Klassen dürfte langfristig kein Weg an steigenden Notierungen vorbeigehen. Zeit, um sich antizyklisch zu positionieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 06.12.2021 | 06:10

Square, CoinAnalyst, SAP – Indizes fallen und Bitcoin crasht

  • Square
  • CoinAnalyst
  • SAP
  • Blockchain
  • Bitcoin
  • Cloud

Am Freitag fielen nicht nur die Aktienindizes, sondern auch der Bitcoin stürzte um über 16% ab und mit ihm die anderen Kryptowährungen. Damit wird die anvisierte 100.000 USD Marke in diesem Jahr wohl nicht mehr erreicht. Der Crash ist der größte Rückgang seit dem 7. September. Die Märkte hatten in dieser Woche mit verschiedensten Problemen zu kämpfen. Da war zunächst die Omikron-Variante, dann gab die US-Notenbank bekannt, dass die Inflation doch kein vorübergehendes Phänomen sei und Tapering und Zinserhöhungen ins Haus stehen könnten. Am Freitag wurden zusätzlich die Prognosen der US-Arbeitslosenzahlen verfehlt und die Aktie von Docusign brach um über 40% ein. Es steht eine spannende Handelswoche ins Haus.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 09.11.2021 | 05:10

Bitcoin Group, Desert Gold, MicroStrategy – Der Weg ist frei

  • Bitcoin
  • Gold
  • Inflation

Der Bitcoin hat erneut die Marke von 66.000 USD durchbrochen. Nur noch wenige Punkte fehlen zum Erklimmen eines neuen Allzeit-Hochs. Die Nummer zwei der Kryptowährungen, Etherum, hat diesen Sprung bereits vollzogen. Neben der Spekulation wird die steigende Inflation als Grund für den erneuten Anstieg genannt. Bitcoin ist mit der festgeschriebenen Obergrenze von 21 Mio. Einheiten nur begrenzt verfügbar und wird als das „digitale Gold“ bezeichnet. Im Gegensatz dazu steckt das gelbe Edelmetall noch in der Korrekturphase, mit guten Chancen auf ein langfristiges Comeback.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 22.10.2021 | 06:00

Bitcoin Group, Bigg Digital Assets, Coinbase – Profitieren vom neuen Krypto-Hype

  • Bitcoin
  • Ehterium
  • Kryptowährungen
  • Krypto-Börse
  • Bitcoin Group
  • Bigg Digital Assets
  • Coinbase

Der Bitcoin hat ein neues Allzeithoch erreicht und hat viele andere Coins mit nach oben gezogen. Momentan ist der Hype um die Krypto-Währungen noch nicht so groß wie Anfang Mai, aber durch die neuen Hochs richtet sich der Blick wieder vermehrt auf den Krypto Markt. Erste Experten rufen schon Kursziele von 100.000 USD für den Bitcoin aus. Die hohen Kursgewinne beim Bitcoin könnten laut Marktbeobachtern auf den Start des ProShares Bitcoin Futures ETFs zurückzuführen sein, der am ersten Handelstag über 1 Mrd. USD Umsatz verzeichnete. Wir analysieren heute drei Unternehmen, die von einem Krypto-Hype profitieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 04.10.2021 | 05:10

MicroStrategy, BIGG Digital Assets, Coinbase – Big News

  • Kryptowährungen
  • Bitcoin

Der Bitcoin lebt! Nachdem der September für Krypto-Jünger ein Monat des Vergessens war, kam es in der vergangenen Woche zu einem starken Aufwärtsimpuls. Die Krypto-Leitwährung konnte trotz weiterer negativer Stimmen von Seiten des chinesischen Regulierungslagers knapp 20% an Wert zulegen, die Altcoins folgten. Technische Analysten, die sich der Elliot-Wellen-Methode verschrien haben, sehen nun den Beginn einer dritten Welle laufen, die die Kurse zu neuen Höchstständen führen dürfte.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 04.05.2021 | 04:50

Nio, Goldseek Resources, VISA – Sell in may…and buy Gold and Bitcoin!

  • Bitcoin

Die Aktienmärkte sind oben, dazu die globalen Schuldenstände der Staaten in historischen Höhen. Die Notenbanken, die gegen eine ausufernde Inflation präventiv vorgehen sollten, sehen aktuell keine Bedrohung und halten am munteren Gelddrucken weiter fest. Nun kommt der historisch schlechteste Aktienmonat des Jahres. Was tun? Als Schutz vor Inflation und Kapitalverlust gibt es zwei Alternativen. Legen Sie zumindest einen geringen Teil Ihres Vermögens in Kryptowährungen wie Bitcoin oder Etherum. Und einen größeren Teil in das Krisenmetall Gold.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 14.04.2021 | 04:50

Aspermont, Atari, AMD – A wie außergewöhnlich gute Investments!

  • Medien
  • Investments
  • Technologie
  • Digitalisierung
  • Gaming
  • Blockchain
  • Bitcoin

1835, 1969 und 1972 – die genannten Jahreszahlen stehen im Zusammenhang mit den drei nachfolgend vorgestellten Unternehmen. Allesamt sind sie Klassiker, die ikonisch für ihre Branche stehen. Vom Medienkonzern, der sich auf die ältesten, durchgängig erscheinenden Publikationen im Bereich Mining und Rohstoffe berufen kann, über einen ikonischen Videospieleproduzenten, dessen Ruhm sich auf einem der ersten Videospiele für den Heimgebrauch gründet und dessen Logo fast so bekannt sein dürfte wie das mit dem Apfel, bis hin zu einem der führenden Produzenten von Computerchips, dessen Erfolg sich aus dem Angriff auf die Marktführerposition eines Branchen-Urgesteins speist und dessen Produkte heute vor allem im Bereich des Bitcoin Mining sehr stark nachgefragt werden. Allen gemein ist, dass in ihnen ein großes Kurspotenzial schlummert. Gespannt?

Zum Kommentar