Menü schließen




Kommentare für Börsianer

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Mario Hose vom 10.06.2020 | 05:50

dynaCERT, NEL ASA, Nikola - die Börse feiert die Zukunft

  • Wasserstoff
  • Diesel
  • Logistik
  • Transformation

Die Wasserstoffbranche hat die Corona Pandemie bereits hinter sich gelassen und feiert den Zuspruch der Börsianer. Die Aktien von Unternehmen, die dem sauberen Energieträger und Katalysator zugeordnet werden können, sind wieder sehr gefragt und bescherten den Investoren seit März 2020 zum Teil enorme Kursgewinne. Die Fortschritte und Meldungen reißen nicht ab und es kann sich lohnen, einen Blick auf die jüngsten Entwicklungen zu werfen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 09.06.2020 | 05:50

Aurora, Canopy, EXMceuticals - eine Branche vor dem Turnaround

  • Cannabis
  • Heilpflanzen
  • Gesundheit
  • Medizin

Cannabis gehört zu den ältesten Heilpflanzen und erlebt seit fast zehn Jahren eine Renaissance. Neue innovative Unternehmen sind seitdem entstanden und konnten zwischenzeitlich hohe Börsenwerte erreichen. Nach einer Hype-Phase kommt die Branche zur Ruhe und kann sich sortieren. Investoren haben nun die Möglichkeit, sich in einem reiferen Markt zu positionieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 05.06.2020 | 12:50

Deutsche Grundstücksauktionen, EQS Group, MagForce - spannende operative Entwicklungen

  • Immobilien
  • Investor Relations
  • Gesundheit

Deutschland gilt als Garant für wirtschaftliche Sicherheit in Europa. Hierzulande gibt es viele erfolgreiche Unternehmen in verschiedenen Branchen und Nischen, die sich Alleinstellungsmerkmale erarbeiten konnten und mittlerweile eine Historie vorweisen können. Neben dem Zugang zum Kunden, zählen vor allem Verlässlichkeit, Sorgfalt und Qualität für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Investoren haben die Möglichkeit, sich als Aktionäre an der Entwicklung zu beteiligen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 05.06.2020 | 05:50

MS Industrie, UniDevice, USU Software – Entwicklungen mit Covid-19

  • Covid-19
  • Antriebstechnik
  • Arbitrage
  • Software

Die Corona Pandemie verbreitetet sich seit Ende 2019 in China und beeinflusste Mitte des ersten Quartals 2020 die europäischen Märkte. Durch Einschränkungen bei sozialen Kontakten und Reiserestriktionen kam das gewohnte wirtschaftliche Leben im März zum Erliegen. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen waren zu dem Zeitpunkt noch nicht absehbar, aber bei verschiedenen Unternehmen und Branchen machte sich bereits ein verändertes Kundenverhalten bemerkbar, das möglicherweise als Vorbote für das zweite Quartal 2020 zu verstehen ist.

Zum Kommentar