Menü schließen




Meta Materials Inc.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Armin Schulz vom 26.05.2022 | 06:00

BioNTech, Meta Materials, Plug Power – Zukunftsaktien für die Gewinne von morgen

  • BioNTech
  • Covid-19
  • Corona
  • Krebs
  • Meta Materials
  • Metamaterialien
  • Patent
  • Plug Power
  • Wasserstoff
  • grüner Wasserstoff
  • Elektrolyseur

Aktien, die auf zukünftige Trends setzen, bergen sowohl Risiken als auch Chancen. Gelingt der Durchbruch in einem neuen Bereich, winken hohe Renditen. Die Geschäftsbereiche können dabei sehr unterschiedlich sein, haben aber eine Gemeinsamkeit: sie revolutionieren das Leben der Menschen in der Zukunft. Beispiele aus der Vergangenheit sind Computer oder Handys, die die Gesellschaft letztendlich durchdrungen haben. Wir sehen uns heute drei Unternehmen an, die die Zukunft maßgeblich mit beeinflussen können.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 03.05.2022 | 05:10

BASF, Meta Materials, Nio – Neue Chancen durch die Korrektur

  • Märkte
  • Metamaterialien
  • Elektromobilität

Ob die alte Börsenregel „Sell in May and go away“ in diesem Jahr noch passt, ist zumindest anzuzweifeln. Mehr als 10% beträgt der Verlust der Leitindizes DAX und S&P 500 seit Jahresanfang. Noch härter traf es das Technologiesegment NASDAQ mit mehr als 20%. Die Sorge vor weiteren Zinserhöhungen, eine drohende Stagflation und die Unsicherheiten hinsichtlich des Ukraine-Konfliktes lassen die Anleger teilweise in einen Käuferstreik treten. Trotzdem gibt es auf den aktuellen Niveaus langfristig gute, antizyklische Einstiegsgelegenheiten.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 21.04.2022 | 06:00

Meta Materials, BYD, Deutsche Telekom – Revolution durch Metamaterialien - welche Aktien profitieren?

  • Meta Materials
  • BYD
  • Deutsche Telekom
  • Metamaterialien
  • 5G
  • Elektrofahrzeuge
  • Nanostrukturen
  • Batterien

Es gab im Laufe der Zeit immer wieder revolutionäre Veränderungen in der Industrie. Sei es die Fließbandproduktion von Ford oder die ersten Computer, die ganze Räume füllten – diese Innovationen schafften es das Leben der Menschen nachhaltig zu transformieren. Heute braucht ein Computer nicht mehr viel Platz, im Zweifelsfall reicht schon ein Handy. Heute schicken sich Metamaterialien an, eine neue Revolution auszulösen. Mehr über die Vorteile von Metamaterialien und welche Aktien in Zukunft von der neuen Technologie profitieren könnten lesen Sie in diesem Beitrag.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 29.03.2022 | 05:10

BYD, Meta Materials, Salzgitter AG – Ungebremster Anstieg

  • Elektromobilität
  • Rohstoffe
  • Meta Materials

Die Inflation steigt unaufhörlich und dürfte weit länger dauern, als von den Währungshütern Anfang des Jahres prognostiziert. Der russische Angriffskrieg in der Ukraine und die daraus resultierenden Sanktionen verursachten zudem extreme Preissteigerungen bei Energie und Rohstoffen. Auch Handelsströme und Lieferkettenbeziehungen sind stark beeinträchtigt. Die Unsicherheit über die weitere wirtschaftliche Entwicklung bleibt hoch, Preissteigerungen aufgrund der Eskalation des Russland-Ukraine-Konfliktes bildet die Inflationsrate bislang aber nur teilweise ab. Somit darf sich die Gesellschaft in den nächsten Monaten auf höhere Kosten einstellen. Dagegen profitieren die Produzenten der diversen Materialien.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 18.03.2022 | 05:08

Meta Materials, Varta, Samsung SDI – Das ist die Zukunft!

  • Metamaterialien
  • Innovationen
  • Batterietechnologie
  • Energiewende

Die Energie- und Klimawende bleibt trotz aller internationalen Verwerfungen eines der beherrschenden Themen unserer Zeit. Für den Moment scheint das Rennen zwischen wasserstoffbasiertem und batterieelektrischem Antrieb entschieden zu sein. Tesla, Polestar, Lucid – zumindest im Individualverkehr hat sich aktuell die Batterietechnik durchgesetzt. Der springende Punkt bleibt die Reichweite, die sich aus der Kapazität der Stromspeicher ergibt. Aber auch die Energiegewinnung bleibt im Zuge der Energiewende spannend. So können sogenannte Meta-Materialien, die Licht und Wärme umleiten, unsere Stromerzeugung entscheidend verbessern.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 07.02.2022 | 05:10

Steinhoff, Meta Materials, QuantumScape – Meilensteine in der Entwicklung

  • Märkte
  • Metamaterialien
  • Elektromobilität

Schafft der internationale Handelskonzern Steinhoff den Turnaround? Nach dem positiv abgeschlossenen Vergleich und der Zustimmung der Gerichte in Südafrika keimt Hoffnung auf. Jetzt geht es um die Reduzierung der enormen Schuldenlast und den möglichen Verkauf des Tafelsilbers. Während Steinhoff noch mit dem Aufräumen der Vergangenheit beschäftigt ist, gibt es in Sachen Mobilitätswende sowie Metamaterialen ständig neue Innovationen. Den noch jungen Unternehmen steht dabei eine blendende Zukunft bevor. Am Kapitalmarkt wurde diese bisher jedoch kaum wahrgenommen.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 19.01.2022 | 06:00

Novavax, Meta Materials, BASF – Innovationen bieten große Renditechancen

  • Novavax
  • Meta Materials
  • BASF
  • Totimpfstoff
  • Corona
  • Metamaterialien
  • Patent
  • Chemie

Unternehmen, die Innovationen bereitstellen um bestehende Probleme zu lösen, sind ideale Anlageziele. Dabei die richtigen Kandidaten herauszufiltern, ist die wichtigste Aufgabe für einen Investor. Es gibt Produkte, bei denen bedarf es wenig Erklärungen. Bei Unternehmen, die fortschrittliche Technologien entwickeln, können Patente einen Hinweis auf die Zukunftsaussichten des Unternehmens geben. In jedem Fall sollte der Markt analysiert werden, den die Produkte bedienen können. Wir sehen uns heute drei innovative Unternehmen an.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 01.12.2021 | 04:44

Die Batterie-Lösung: IBU-tec, Meta Materials, BASF, Engie – Stoffe aus dem die Träume sind!

  • Rohstoffe
  • Batterie
  • E-Mobilität

Ob E-Mobilität, Flugzeugtechnologie oder Erneuerbare Energien, so gut wie alle Hightech-Segmente der Industrie benötigen Rohstoffe und aufbereitete Materialien in immer größeren Mengen. Derzeit liegt das Problem in der Beschaffung, das treibt die Preise in unerwartete Höhen. Die für 2022 und Folgejahre relevanten Tonnagen sind in den aktuell produzierenden Minen kaum abbaubar. Leider stecken gerade in diesem Bereich viele Projekte erst am Anfang der Entwicklung oder arbeiten bereits am Limit. Die Politik versucht über langfristige Lieferabkommen mit Partnerländern eine gewisse Planungssicherheit für die heimische Industrie zu schaffen. Für uns ein Grund, bei wohlbekannten Hightech-Material-Produzenten vorbeizuschauen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 11.10.2021 | 04:44

Standard Lithium, Meta Materials, Varta – Das Rennen ist noch offen!

  • Rohstoffe
  • E-Mobilität
  • Lithium

Schneller als erwartet vollzieht sich unter den Autofahrern der Wandel hin zum Elektroantrieb. Der politische Druck und die öffentliche Meinung bringen einige Autokäufer trotz vieler technischer Hürden an den Ladentisch für alternative Antriebe. Das sorgt bei vielen wichtigen Rohstoffen für erhöhte Nachfrage, die aktuell nur schwer bedient werden kann. Die Folge: Die Preise für Metalle und Batteriestoffe gehen nun seit einigen Monaten schon durch die Decke, eine regelrechte Rohstoff-Inflation macht sich breit. Wir blicken auf interessante Investitionsmöglichkeiten.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 23.09.2021 | 05:10

SFC Energy, Meta Materials, Lufthansa – Hoch hinaus

  • Vision

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Diese Fußballer-Weisheit der Trainer-Legende Sepp Herberger, der Deutschland 1954 zum ersten Weltmeistertitel führte, ist auch auf die Wirtschaft übertragbar. Das Rad dreht sich weiter, einige Unternehmen haben das Vor-Corona-Niveau bereits wieder erreicht, andere kämpfen mit den globalen Lieferketten. Und die Zukunft um neue Technologien im Hinblick auf Unterhaltungselektronik, Luft- und Raumfahrt oder die 5G-Kommunikation verspricht bahnbrechende Erfindungen.

Zum Kommentar