Menü schließen




SAP SE O.N.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Carsten Mainitz vom 01.02.2022 | 05:08

SAP, Kleos Space, Software AG – Großes Wachstum prognostiziert!

  • Daten
  • Big Data
  • Technologie
  • Raumfahrt
  • Satelliten
  • Cloud
  • Software

Daten sind in der heutigen Zeit ein extrem wichtiger Rohstoff und werden bereits als das neue Gold bezeichnet. Big Data, das Auswerten und die Aufbereitung großer Datenmengen mittels künstlicher Intelligenz, wird in den nächsten Jahren immer wichtiger, sowohl in der Gesellschaft als auch an den Kapitalmärkten. Der nächste Schritt ist das Sammeln großer Datenmengen durch satellitengestützte Erdbeobachtung. Dies soll der Menschheit zukünftig in Bezug auf Sicherheit, Umweltverschmutzung und Wirtschaft nützlich sein. Innovative Unternehmen, die auf diese Technologie setzen, befinden sich in einem enormen Wachstumsmarkt.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 27.01.2022 | 12:03

BioNTech, SAP, Saturn Oil + Gas - jetzt einsteigen?

  • Investments

Der Donnerstag ist volatil. Die Indices in Deutschland schwanken am Vormittag und bieten Tradern ein exzellentes Marktumfeld. Der DAX eröffnete bei 15.229 Punkte und erholte sich am Morgen bis auf 15.421 Punkte. Aktuell notiert der deutsche Leitindex bei 15.410 Punkte und somit um 0,31% im Minus. Der MDAX hat im Vergleich zum Vortag um 0,24% auf 33.053 Punkte abgegeben, der TecDAX gibt um 1,13% auf 3.372 Punkte nach. Nur der SDAX kann mit einem Stand von 14.980 Punkte einen Zugewinn (+0,27%) verzeichnen. Drei Aktien stehen heute im Fokus der Investoren.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 18.01.2022 | 07:20

SAP, HelloFresh, aifinyo: Analysten sehen bis 100% Potenzial

  • Technologie
  • Software
  • Fintech

Technologieaktien haben es auch zu Beginn des neuen Jahres schwer. Die nun schon mehrere Monate andauernde Schwächephase des Sektors bietet jedoch auch Kaufchancen. So sehen Analysten beispielsweise beim B2B-Fintech aifinyo mehr als 100% Kurspotenzial. Im laufenden Jahr sollten das neue Liquiditätstool für Unternehmen und die Einführung eines Businesskontos für neue Dynamik sorgen. SAP konnte mit den Q4-Zahlen überzeugen und mehrere Analysten haben die Kaufempfehlungen erneuert. Bei Hellofresh sind sich Analysten nicht einig, ob die Aktie nach dem deutlich Kursrutsch schon ein Kauf ist. Details erfahren Sie hier.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 17.01.2022 | 05:08

Aspermont, SAP, Steinhoff – Ungebremstes Wachstum

  • Technologie
  • Digitalisierung
  • Fintech
  • Software
  • Turnaround
  • Investments

Mit fokussiertem Wachstum und hohen Investitionen in die Cloud-Sparte will der europäische Software-Gigant SAP die US-Tech-Konzerne Oracle und Salesforce angreifen. Die Walldorfer haben die Zeichen der Zeit erkannt, der technische Fortschritt in Hinblick auf eine schnell wachsende, technisierte und digitale Welt nimmt immer mehr Geschwindigkeit auf. Das australische Unternehmen Aspermont, ein vormals alteingesessenes Verlagshaus, hat die digitale Transformation bereits hinter sich. Der nächste Schritt soll nun der Aufstieg zu einem Fintech-Konzern werden. Der Weg wurde bereits geebnet.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 15.12.2021 | 05:08

United Internet, BrainChip, Software AG – Das verspricht weiteres Wachstum!

  • Chips
  • KI
  • Innovationen

Wachstumsstrategie und Verwendung innovativer Technologien sind oft entscheidend für das Fortbestehen eines Unternehmens. Nicht nur bei großen Konzernen, wie am Beispiel SAP mit dem Ausbau des Cloud-Geschäfts zu sehen, reichen die herkömmlichen Geschäftsfelder kaum mehr aus. Auch bei der Produktion von Halbleitern findet ein Generationenwechsel statt. Der Markt der Chips für die künstliche Intelligenz erlebt auf aktueller Basis einen regelrechten Hype, der sich in den nächsten Jahren noch beschleunigen dürfte. Dabei besitzen vor allem kleinere Unternehmen einen Vorsprung beim Know-how.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 09.12.2021 | 05:10

SAP, Kleos Space, Palantir – Hier passiert Großes

  • Big Data
  • KI

Es herrscht Raumfahrt-Boom. Das Prestigeobjekt der Milliardäre ist nicht mehr die millionenteure Villa, der Hubschrauber oder jegliche Art von Diamanten. Ein Flug ins All als Spaß-Trip ist angesagt und hebt die Musks, Bezos oder Bransons von der grauen Schicht ab. Ermöglicht wird dies durch die immer besser entwickelte Raumfahrt-Technologie. Neben den Hobbies der Superreichen dient die Entwicklung jedoch auch sinnvollen Themen, zum Beispiel bei der Kriminalitätsbekämpfung. Studien zufolge ist der Markt noch relativ unerschlossen und bietet den beteiligten Unternehmen enorme Wachstumschancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 06.12.2021 | 06:10

Square, CoinAnalyst, SAP – Indizes fallen und Bitcoin crasht

  • Square
  • CoinAnalyst
  • SAP
  • Blockchain
  • Bitcoin
  • Cloud

Am Freitag fielen nicht nur die Aktienindizes, sondern auch der Bitcoin stürzte um über 16% ab und mit ihm die anderen Kryptowährungen. Damit wird die anvisierte 100.000 USD Marke in diesem Jahr wohl nicht mehr erreicht. Der Crash ist der größte Rückgang seit dem 7. September. Die Märkte hatten in dieser Woche mit verschiedensten Problemen zu kämpfen. Da war zunächst die Omikron-Variante, dann gab die US-Notenbank bekannt, dass die Inflation doch kein vorübergehendes Phänomen sei und Tapering und Zinserhöhungen ins Haus stehen könnten. Am Freitag wurden zusätzlich die Prognosen der US-Arbeitslosenzahlen verfehlt und die Aktie von Docusign brach um über 40% ein. Es steht eine spannende Handelswoche ins Haus.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 24.11.2021 | 04:44

Bitcoin Group, CoinAnalyst, SAP, TeamViewer – Die nächsten Raketen starten jetzt!

  • Kryptowährungen
  • Technologie
  • Big Data

Derzeit ist die Volatilität in gewissen Marktsegmenten kaum zu überbieten. So erreichte der DAX mit über 16.300 Punkten sein vorläufiges Hoch, gestern ging es innerhalb eines Handelstages wieder unter die 16.000. Auch der Bitcoin vollzieht wahre Bocksprünge rauf auf 67.000 USD und später wieder runter auf 56.000 USD. Seit die Notenbanken ein gewisses Inflationspotential eingestehen mussten, überlegen die Marktteilnehmer, was das richtige Anlagevehikel für eine permanente Verteuerung sein könnte. Sind es weiterhin die Aktienmärkte oder sollten nicht auch die langfristigen Zinsen langsam in Schwung kommen? Hier gibt es seit gut fünf Jahren eine Nullrendite, real betrachtet heute sogar eine satte Minusverzinsung von über 4%. Wer also Geld auf der hohen Kante hortet, verliert zwangsläufig. Wir blicken auf Werte mit Aufwertungspotenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 21.10.2021 | 06:21

Hellofresh, SAP, Talkpool: Tech-Aktien melden sich zurück

  • Technologie
  • sap
  • talkpool
  • hellofresh
  • prognose
  • Software
  • smarthome
  • iot

Mit dem Frust bei Tech-Anlegern scheint es vorerst vorbei zu sein. Nach schwierigen Wochen und Monaten sind Aktien aus dem Technologiesektor wieder gefragt. Dies gilt für Tech-Giganten aus den USA wie Apple oder Alphabet genauso wie für SAP. Das DAX-Schwergewicht konnte sogar mit einer Prognoseanhebung glänzen. Auch Kochboxenlieferant Hellofresh kann mit seiner Auslandsexpansion Anleger und Analysten überzeugen. Und das Technologieunternehmen Talkpool hat einen Referenzauftrag gemeldet. Mit den Zukunftsthemen SmartHome und IoT wollen die Schweizer den Umsatz in wenigen Jahren verdoppeln.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 20.10.2021 | 04:44

SAP, wallstreet:online, Baidu – Hier geht die Post ab!

  • Technologie
  • Brokerage
  • Internet

Wer sich heute im Online-Geschäft ein Stück Marktanteil sichern möchte, muss mit guten digitalen Konzepten und außerordentlichem Kundenservice aufwarten. Viele dieser Modelle sind aber aus der Old Economy schlichtweg in die digitale Welt transformiert worden und haben in der täglichen operativen Umsetzung erhebliche Bruchstellen in der durchgängigen Verarbeitung. In diesem Moment steht die Online-Welt still, weil an einem Lagerausgang der Warentransfer manuell bestätigt werden muss. Viele Unternehmen arbeiten an einem perfekten digitalen Flow, wir sehen uns einige davon an.

Zum Kommentar