Menü

AZTEC MINERALS CORP.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von André Will-Laudien vom 01.09.2021 | 04:05

First Majestic Silver, Aztec Minerals, CureVac, Valneva – Chancen über Chancen!

  • Edelmetalle
  • Covid-19

Von wegen Sommerflaute! An der Börse ist deutlich mehr los, als viele dachten. Gold und Silber machen regelrechte Bocksprünge, die zugehörigen Aktien ebenso. Bei den Impf-Werten hat sich die Spreu deutlich vom Weizen getrennt. Wer aktuell nicht liefern kann, bleibt im Kurs gedrückt. Dennoch, niedrig sind die Bewertungen der zurückgebliebenen Werte auch nicht. Offensichtlich gibt es doch noch Hoffnung auf den einen oder anderen Produkterfolg. Wir sehen uns einige Werte genauer an.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 20.08.2021 | 05:08

Standard Lithium, Aztec Minerals, Orocobre – Tradingchancen nutzen!

  • Lithium
  • Gold
  • Rohstoffe

Rohstoffe sind Grundvoraussetzung für jedwede Produktion. Und je mehr produziert wird, desto mehr Rohstoffe werden gebraucht. Edelmetalle eignen sich zudem als Wertanlage. Sie sind historisch betrachtet immer dann gefragt, wenn die Inflation steigt. Rohstoffpreise sind damit einer großen Anzahl von Faktoren unterworfen, die sich teilweise neutralisieren oder auch verstärken können. So spricht die anhaltend hohe Inflation von über 5% in den USA eigentlich für eine zunehmende Flucht der Anleger in Edelmetalle und damit für steigende Rohstoffpreise, gleichzeitig sorgt die ebenfalls aktuell eingetretene Halbleiter-Krise für Produktionsdrosselungen und stillstehende Fließbänder. Damit werden weniger Rohstoffe benötigt, was wiederum die Preise belastet. Was ist jetzt die beste Strategie und welche Aktie verfügt über das größte Potenzial?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 06.08.2021 | 04:26

BioNTech, Formycon, Aztec Minerals, Nanorepro – Achterbahnfahrten in der Sommerflaute!

  • Biotech
  • Rohstoffe

Sommerflaute und Totalstillstand! Wer nicht gerade in BioNTech oder Northern Data investiert hat, spürt kaum Bewegung im Depot. Die Börsen proben den Stillstand, es geht irgendwie nichts mehr nach oben, heißt aber noch lange nicht, dass es fallen muss. Alte Sprüche wie “What goes up, must come down!“ sind schon seit einiger Zeit ausgehebelt. Für manche Aktien reicht die Phantasie endlos, für andere ehemalige Hype-Kandidaten endet die Rallye im Schredder. So hat der Wasserstoffwert Nel nun 20% in einer Woche verloren. Gar kein Problem werden viele sagen, denn der Börsenliebling steht auf Dreijahressicht immerhin noch über 300% im Plus. Nur irgendwer hat vermutlich seinen Einstand auch über 3 EUR liegen. Wir versuchen es weiter mit selektiven Ideen.

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 23.07.2021 | 05:08

Endeavour Silver, Aztec Minerals, ThyssenKrupp – Die Qual der Wahl: Silber, Gold oder Stahl?

  • Gold
  • Silber
  • Stahl

Trotz jüngster Preis- und Kursrücksetzer im Bereich der Rohstoffe sind Experten überwiegend der Meinung, dass die aktuelle Rohstoff-Hausse noch einige Zeit andauern wird. Treiber dürften die weltweiten Konjunkturprogramme zur Überwindung der Corona-Folgen, die Klimakrise und die damit verbundenen Notwendigkeit der Energiewende sowie der anhaltende Rohstoffhunger der chinesischen Volkswirtschaft sein. Zwar haben eben diese Chinesen mit ihrer kürzlich erfolgten Ankündigung, Rohstoffreserven aufzulösen, um der Preisrallye an den Märkten Einhalt zu gebieten, einigen Rohstoffpreisen einen empfindlichen Dämpfer verpasst, jedoch gehen nicht wenige Analysten davon aus, dass dies angesichts der Gesamtgemengelage eher ein kurzfristiges Störfeuer darstellen dürfte. Im Folgenden drei günstig bewertete Titel, mit denen Anleger von Rohstoffen profitieren können.

Zum Kommentar